Gustini.de

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.386
Ein Feinkosthändler, bei dem ich öfters italienische Feinkost kaufe, ist Gustini.de. Verschiedene Pesto und den 10 Jahre alten Balsamessig aus Modena kann ich empfehlen.
 

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
Beiträge
600
Den kenne ich, habe mir damals eine ganz verrückte Idee einfallen lassen.

Hatte mir den Panettone von Tre Marie gekauft, aber als Weihnachtskuchen für Familie und Verwandtschaft als 10 kg Version.
Der Laden ist super und kann den nur empfehlen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Sonix

Anuumsen-Bekenner
Chilihead
Beiträge
322
Ich mag den Aceto Balsamico Giusti ll denso von dort sehr gerne. Bestellung und Lieferung ging jeweils schnell und ein bis zweimal im Jahr gibt es den auch im Angebot dort. Da schlagen immer viele zu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.386
Ich habe gesehen, dass ich schon seit kurz vor Weihnachten 2009 bei Gustini Kunde bin.
Zu meinen am meisten dort bestellten Artikeln gehören mittlerweile:
Eine Konfitüre wie diese war damals meine Anregung für die erste selbstgemachte Chilimarmelade:
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.386
Colomba pasquale (italienisch „Ostertaube“), oft einfach Colomba („Taube“), ist die Bezeichnung eines in Italien verbreiteten Gebäcks in Form einer Taube mit gespreizten Flügeln aus Weizen-Sauerteig, der mit höchstens 1 % Hefe gelockert werden darf. Dieses Gebäck wird in Italien üblicherweise zum Osterfest gebacken. Typisch für die Colomba ist die Verwendung von Mandeln, Aprikosenkernen, Haselnüssen und Cashewnüssen (fein gemahlen) sowie Orangeat und Zitronat bei der Zubereitung des Teiges und das Bestreuen mit Mandelblättchen und Hagelzucker. Bei Gustini gibt es den Osterkuchen jedes Jahr in den Wochen vor Ostern zu kaufen.

0AA98B5F-956E-43BA-8E88-006547BBA99C.jpeg


1649967C-8233-4798-AA1C-195C1C60D09C.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.386
Heute haben wir einen der Colomba aufgeschnitten. Wir wollten unbedingt wissen wie er schmeckt und konnten nicht bis Ostern warten. Bisher hatten wir meistens einen Colomba mit Schokolade. Dieser Osterkuchen ist der „Colomba Albicocca e Cioccolato bianco“, den es bei Gustini zu kaufen gibt. Der Teig ist schön luftig, etwas saftig und nicht zu trocken. Man sieht zwar die weiße Schokolade kaum, denn der Teig scheint sie beim Backen aufgesaugt zu haben. Die Kombination von kandierten Orangen und weißer Schokolade im Teig gefällt uns sehr gut.

C86DE2D6-FB63-4F38-9B76-B5B5804FFFBE.jpeg


 
Zuletzt bearbeitet:
Growland.net OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten