Hallo aus OWL

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Hallöchen zusammen,

manch einer kennt mich vllt. schon.

Ich bin Micky, bzw. Marieke, komme aus einem Ort bei Paderborn im schönen OWL.

Ich baue seit ein paar Jahren Chilis in Töpfen an.

Meine Favoriten sind saftige knackige Sorten die groß genug zum füllen sind also in erster Linie Rocotos und Annuums wie Jalapenos. Aber auch chinensen haben bei mir immer einen festen Platz insbesondere Pimenta de Neyde und Kreuzungen mit ihr.

Ich freue mich auf nette "Gespräche " und ein lockeres freundliches miteinander :)

LG Micky
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Willkommen bei uns im Forum! Locker und freundlich geht es hier bisher immer zu :)
Dieses Jahr ging es bei mir auch mehr in die Richtung größere Früchte, füllbar, so essbar und gutes Aroma. Mit den Rocotos war es etwas durchwachsen. Dafür gab es viel Ernte im Gewächshaus.
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Huhu

Ernte im Gewächshaus.
Damit kann ich leider nicht mithalten. Ist schon erstaunlich wie groß der unterschied sein kann zum outdoor Anbau :)

Die Superhots haben zwar etwas, aber ich tue mich sehr schwer bei der Verarbeitung, husten niesen in einer Tour... Das ist nicht so meins. Und aromatisch und würzig scharf bekomme ich das essen ja auch noch mit anderen.

LG Micky
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Talismann

Hydroponic Addicted
Chilihead
Moin Marieke und willkommen!
Deine Denke kann ich nachvollziehen, nach jahrelangen Streben der heißesten Kandidaten wird es bei mir in der kommenden Saison mehr für den Backofen geben.
Viel Spaß hier im Forum!
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Huhu

PdN X" überwintern?
Das ist sehr lieb Josch, aber nicht nötig. Sieht steht bei mir 2020 nicht auf dem Plan ;) es gibt nächstes Jahr einen weiteren versuch mit der reinrassigen;) einer Lisa, einer Puma und einer Luna :) das muss erstmal reichen.
mehr für den Backofen geben
Ja vernünftig ;) bei den superhots fragt man sich bei einer reichen ernte meist wohin damit, hingegen Rocotos und Jalapenos gefüllt, davon kann man kaum zuviel haben. Lediglich jetzt wo wieder alles auf einmal reif ist, rollt der Herr des Hauses manchmal die Augen wenn es 2x die Woche Relleno gibt. Man möchte sich dieses mega Gericht ja auch nicht leid essen ;)

LG Micky
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Oben