Herbst-Treffen 2021

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.456
Liebe Chili-Bekloppte, liebe sonstige Leutz...

wir brauchen im Herbst ein Treffen, oder?

Irgendwo in Mittel-Deutschland.... Frankfurter Raum, Kassel oder Würzburg etc. pp. und ähnlich.

Klar, ich kann auch wieder was im Terrassin anbieten, aber wird das nicht
a) langweilig und
b) für viele zu dezentral?

Also ich will Saatgut tauschen, andere Produkte checken und vor allem mit anderen Bekloppten fachsimpeln, wie geht es euch?

Kommt schon, wir "GGG" müssen doch langsam wieder zur Normalität finden...

P.
 
Da wäre ich ja prinzipiell sehr dafür, die Frage wäre nur wann und wo. Das Vereinshaus wird schwierig werden, da wird Miete auf uns zukommen. Müssten wir mal abwarten, wieviele Leutz ungefähr dabei wären, ob sich das lohnen würde.
 
Wie hoch wäre denn die Miete ungefähr?
 
Wenn es nicht gerade der Nebenraum eines Restaurant sein soll, sondern eher urig und draußen (Corona und so): wir haben zu Schulzeiten Grillhütten im Wald für wenig Geld gemietet. Nur so als Anregung.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Unsere ersten Treffen in Limburg waren in einer Grillhütte. @Hot and Spicy gibt es die noch?
 
Das ist schade. Habe ich aber befürchtet.
 
Wie hoch wäre denn die Miete ungefähr?
Die Miete wäre 100 Euro. Ich müsste mich dann noch schlau machen ob dieses Jahr überhaupt noch was geht, momentan ist alles in Umgestaltung.
Oder gegebenenfalls bei uns im Garten, das wäre auch möglich. Wobei es mit der Terminfindung schwierig werden könnte, :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Hi an alle, denen ich geschmeidig ein Treffen bei mir angekündigt habe.
Ich nutze diesen Thread jetzt einfach, weil über PN nur 5 Teilnehmer zu erreichen sind.
Aufgrund familiärer Umstände kann ich in der nächsten Zeit bei uns zuhause kein Treffen (Challenge) stattfinden lassen, obwohl ich es angesagt hatte.
Ich markiere hier speziell
Josch @Papadopulus
Stefi @Sirinibell mit Markus
Tom @Edi
Mark @Mark
Sonja @Sonix
Tobi @2beers
Marieke @Micky6686
Marcel @Happystone 2.0
Tut mir unheimlich leid, dass es nicht klappt. Aber wird nachgeholt.
 
Die Miete wäre 100 Euro.
würde ich investieren und dann beim Treffen auf freiwilliger Basis einsammeln

in der nächsten Zeit bei uns zuhause kein Treffen (Challenge) stattfinden lassen
manchmal ist es eben so... wird Axel...

Als Alternative für den Fall der Fälle wenn tatsächlich nix anderes geht mach ich spontan bei mir am 25.09.2021 ab 11 Uhr Haus- und Terrassentür weit auf und alle Bekloppten können bei mir "Erntehelfen" ...
 
Huhu,

Im Herbst wird es auch bei mir noch ein Treffen geben, denke ich, aber das hängt von den Rocotos ab, könnte also auch Ende Oktober werden 😅

Schade Axel, aber wir freuen uns einfach auf die nächste Gelegenheit.

Geld für ein Treffen zu geben wäre absolut kein Ding für mich, aber die Entfernung erzählt da ein anderes Lied, leider.

LG Micky
 
Geld für ein Treffen zu geben wäre absolut kein Ding für mich, aber die Entfernung erzählt da ein anderes Lied, leider.
Da sagst Du was. Für mich ist auch alles, was mehr als 2 Autostunden von M entfernt ist, raus. Ich muss im Zweifelsfall erreichbar sein, die Schwiegermama ist 96 1/2 Jahre alt und da passiert immer wieder mal was ...
 
Schade Axel, @Atze, aber Familie ist immer wichtiger als alles andere.
@Papadopulus, zu dem Zeitpunkt sind wir in Urlaub. Am 03.10. kommen wir zurück, die Woche drauf haben wir eine Familienfeier; freie Bahn haben wir erst wieder ab dem 16.10.
 
Ich sehe das generell ähnlich. An 100 Euro sollte das nicht scheitern. Allerdings kann ich durch einige Veränderungen gerade so gar nicht überblicken, wie es mit meinen Wochenenden und der Zeit so weitergeht.
 
Chilimühle Chilibücher
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten