• Bald startet wieder unser Wanderpaket. Infos gibt es hier.

hero`s Sorten für 2019

hero

Bekanntes Mitglied
Leider nein Markus.
Bin ja schon auf der Suche nach der original Fatalii Yellow,
aber überall bekommt man derzeit nur irgend welchen Mist.
Habe für nächstes Jahr schon Saatgut aus den Staaten, aus
England und verschiedenen anderen Ländern der EU geordert.
Bin mal gespannt, ob da irgend wo die echte Fatalii mit dabei ist. ;)
Mfg, Jens. :)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ich habe dazu hier im Forum ein Projekt aufgemacht.
 

hero

Bekanntes Mitglied
Die letzten Tage konnte wieder geerntet werden.
Cayenne Red, Cayenne Yellow, orange Fatalii,
Pseudo-Fatalii von chili-food, Super-Chinense,
Fresno, Karneval Red, Zimbabwe Black, Brown Egg,
Jalapeno Coyame, Jalapeno El Jefe und Jalapeno
Fundator. ;)



Mfg, Jens. :)
 

hero

Bekanntes Mitglied
Um ehrlich zu sein, nein nicht mehr.
Chinensen süß-sauer eingelegt, schmecken mir nicht so.
Habe diesmal aber die etwas kleineren Fataliis auch eingelegt.
Ist ja zum Glück nur ein Glas, das schon auf seinen Abnehmer wartet. ;)
Mfg, Jens. :)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Eingelegte rote Fatalii hatte ich auch mal. Aber die waren nur sauer eingelegt und waren deshalb nicht so mein Fall. Süß-sauer schmecken die bestimmt besser.
 

hero

Bekanntes Mitglied
Diese Woche wieder einiges von den Pflanzen gezupft.
Diesmal sind es Cayenne Red, Jalapeno Coyame, Fresno,
Super-Chinensen, Fatalii, Karneval Red, NuMex Centennial,
Zimbabwe Black, Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg,
die erste Rocoto CAP 1696 und paar gelbe Dattel-Tomaten. ;)















Mfg, Jens. :)
 

hero

Bekanntes Mitglied
Die letzten Tage konnte wieder einiges geerntet werden.
So langsam ist aber der Ernte-Zenit auch überschritten, da einige Pflanzen schon fast abgeerntet sind.
Die Annuums im GWH, werden dann Mitte/Ende September den Rocotos weichen müssen.
Bis dahin reifen die übrigen dann noch schön ab. Diesmal sind es Cayenne Red, Jalapeno Coyame,
Fresno, Super-Chinensen, Fatalii, Karneval Red, NuMex Centennial, Zimbabwe Black, Aji Cereza-
peruanische Kirsche, Brown Egg, die ersten Rocoto CAP1696, gelbe Dattel-Tomaten und
Tomate Green Zebra, die teils braun abreift. ;)



Mfg, Jens. :)
 

hero

Bekanntes Mitglied
Auch die Woche gab es wieder was zum ernten.
Cayenne Red, Cayenne gelb, Jalapeno Coyame, Fresno, Super-Chinensen,
Fatalii, Karneval Red, Zimbabwe Black, Aji Cereza-peruanische Kirsche,
Brown Egg, Rocoto Riesen Gelb und Rocoto CAP1696. ;)



Mfg, Jens. :)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Die Rocoto Riesen Gelb sind bei mir immer noch nicht reif.
 

hero

Bekanntes Mitglied
Ja Markus, da staune ich heuer selbst, das die ersten da schon im August reif sind.
Muss allerdings auch gestehen, das mir da heuer ein kleines Malheur passiert ist.
Habe ich letztens erst mit bekommen.
Habe oben an der Bretterwand Südseite, immer die CAP1696 stehen und unten an
der GWH Südseite, immer die gelben Riesen.
Ich staune vor ca. 2 Wochen nicht schlecht, als ich die oberen an der Holzwand mir
näher betrachte, weil dort die ersten reif wurden.
Da steht doch glatt links neben der CAP1696 eine mit Früchten der gelben Riesen.
Gleich alle Rocotos angeschaut und tatsächlich, da hatte ich im Frühjahr eine
CAP1696 zu viel abgegeben und dafür eine gelben Riesen mehr.
Ist mir bis dato net wirklich aufgefallen.
Das komische daran ist, das an der Bretterwand die Sonne den ganzen Tag ran ballert.
Unten an der GWH-Südseite, muss hingegen früh eine große Eiche von der Sonne
überwunden werden.
Oben an der Bretterwand sind die Rocotos stets viel schneller reif, wie unten an der
GWH-Südseite.
Oben an der Bretterwand sind die gelben Riesen zum Teil schon reif unten am GWH
tut sich bisher in Richtung Reife noch nix. ;)
Mfg, Jens. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

hero

Bekanntes Mitglied
Heute gibt es mit einer der letzten größeren Chinensen-Ernten, da ich die Woche all die Rocotos rein ins GWH gebracht hatte.
Es waren ja schwere Gewitter, mit Sturm und Hagel gemeldet, daher bin ich lieber auf Nummer sicher gegangen.
Ich musste daher einiges an Pflanzen drinnen abernten und teils leider auch schon entsorgen.
Es fehlt ganz einfach der nötige Platz im GWH. Jetzt stehen sie alle dicht aneinander gekuschelt. Ein paar derzeit noch unreife
Chinensen kommen zwar noch, doch der größte Hieb ist gefallen.
Reicht denke ich mal heuer auch an Chinensen. Dafür kommen jetzt ja noch all die Rocotos und restlichen Annuums, sowie Tomaten.
Geerntet wurden mal wieder Cayenne Red, Cayenne gelb, Jalapeno Coyame, Jalapeno El Jefe, Fresno, gelbe Super-Chinensen, Fatalii,
Karneval Red, Zimbabwe Black, Aji Cereza-peruanische Kirsche, Brown Egg, Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP1696,
sowie gelbe Dattel-Tomaten und die grüne Tomate, Green Zebra. ;)































Mfg, Jens. :)
 

hero

Bekanntes Mitglied
Das Problem ist, ich darf mir in meinem Garten,
kein festes, größeres GWH hin bauen, weil eben schon
eine Laube und ein Geräteschuppen vorhanden ist.
Da gibt es da leider diverse Gesetzmäßigkeiten, die
man bei so einer Kleingarten-Sparte beachten muss. ;)
Mfg, Jens. :)
 
Oben