Jürgens Saison 2017_Saisonende

J

Jürgen

Gast
Bei meinen gekauften Sorten liegt der Schwerpunkt auf Jalapenos.

Aus dem Pepperworld Paket (1x) stammen die
Jalapeno
Purple Jalapeno
Early Jalapeno
NuMex Jalapeno Lemon Spice
Jalafuego
Jalapeno Craig´s Grande

Dazu kommen 10 Pflanzen (Chili Food)
Jalapeno (6x)
Serrano (2x)
Apache (2x)

Serrano / 45cm

Medium 921 anzeigenMedium 920 anzeigen
Jalafuego / 85 cm

Medium 918 anzeigenMedium 919 anzeigen
eine Jalapeno von 7 Pflanzen / nur 50 cm Hoch - z. Z. mein Sorgenkind wegen der Höhe (die anderen haben 80 cm und mehr)
Früchte sind dafür sehr kompakt

Medium 922 anzeigen
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Mal eine Frage, da du ja Pflanzen von Pepperworld und von Chilifood, also quasi aus der Region hast:
Welche waren bei der Ankunft besser entwickelt und welche besser verpackt? Die von Pepperworld oder die von Chilifood? Oder war das ungefähr gleich gut?
 
J

Jürgen

Gast
.......Welche waren bei der Ankunft besser entwickelt und welche besser verpackt?

Verpackung:
Hier liegt Pepperworld klar vorn. Bei Chili Food hatte ich Blattschäden / Verluste (20 bis 25%) und bei einigen Pflanzen verbogene Spitzen (Platzproblem).

Zustand der Pflanzen:
Dieser geht eindeutig an Chili Food - Größer, robuster und auch schon Verzweigungen. Bei Pepperworld habe ich 1 Pflanze (15 cm) als
zu klein eingestuft. Fast alle Pflanzen waren extrem trocken.

Sortenauswahl / Zeitpunkt der Lieferung:
Die größere Auswahl und das bessere Zeitfenster hat man bei Pepperworld.

Fazit:
Ich würde trotz der Probleme bei beiden erneut bestellen
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Bei Chilifood könnte man nachfragen, ob man Pflanzen selbst abholen kann. Ist ja in Bad Dürkheim. Bei Pepperworld gab es das Problem, dass verschiedene Lieferungen zu lange unterwegs waren, wie ich vor kurzem gelesen habe. Das lag aber am Paketdienst und war bestimmt auch ärgerlich für Pepperworld. Optimal wäre also die Auswahl von Pepperworld mit den Pflanzen von Chilifood.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Dann warst du von diesem Problem nicht betroffen. Dafür waren dann die Pflanzen zu wenig gegossen für den Versand.
 
J

Jürgen

Gast

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Apache tragen normal gut. Für direkt ins Essen schnippeln kann man sie gut gebrauchen. Für andere Verarbeitungsformen braucht man zu viele um genug zusammen zu bekommen. Apache sollten auch drinnen auf der Fensterbank gut funktionieren.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Da wird es dann auch noch eine zweite Ernte geben. Jalapenos kann man auch grün gut verwenden. Daher sollte sogar noch eine dritte Ernte drin sein.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Die Jalapenos kann man gut in Scheiben geschnitten einlegen. Geräuchert sind die auch sehr gut.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Es gibt mehrere Varianten Chipotle. Die reifen Jalapeños werden mit Mesquite- oder Pekanussholz geräuchert und getrocknet.
 
J

Jürgen

Gast
Umtopfen abgeschlossen
Heute habe ich noch die Purple Jalapeno in einen 25 l Topf gesetzt. Alle Jalapenos und Serranos haben nun 18 bis 35 l Pötte :D

Bei einer Durchsicht der Pflanzen konnte ich zu meiner Freude feststellen, dass auch die Pflanzen aus der späteren Lieferung reife grüne Früchte tragen ;)
Ein paar zeigen schon Farbveränderungen.
 
Oben Unten