Kann man Saatgut aus getrockneten Chilis gewinnen?

In dieser Anleitung geht es darum, ob man Saatgut auch aus getrockneten Chilis gewinnen kann.

Prinzipiell kann man die Samen einfach aus den getrockneten Chilis entnehmen und aussäen. Ob Samen aus getrockneten Chilis keimfähig sind oder nicht, hängt von der bei der Trocknung im Innern der Chilis aufgetretenen Temperatur ab. War diese über 40°C ist davon auszugehen, dass ein Teil der Samen, im schlimmsten Fall alle Samen nicht mehr keimfähig sind. Je höher die Temperatur beim Trocknen war, desto höher werden die Ausfälle bei der Keimung der Samen. Ist nicht bekannt wie die Chilis getrocknet wurden, kann nur eine Keimprobe gemacht und geschaut werden was keimt.

Ernteverarbeitung_Februar.jpg

Bild: Chilis bei der Trocknung. Saatgut entnimmt man am besten vor der Trocknung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Growland.net OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten