Testbericht Krini - Griechische Pfefferoni (Extrascharf)

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.951
Gestern habe ich dieses Glas aus dem REWE aufgemacht. Ich habe ein paar gegessen und fand es geschmacklich nicht so toll. Die Pfefferoni waren recht herb und die Brühe war mir zu salzig. Eigentlich empfand ich die Schärfe als recht angenehm. Ich habe so 5 Stück gegessen. Aber die 6. Pfefferoni war anders. Verdammte Hacke! Die brannte höllisch. Unter meiner Zunge entstand ein wahnsinniger Schmerz und in meinen Ohren hat es dermaßen gejuckt. Sowas hatte ich auch noch nie. Der Aufdruck "Erntebedingt können Schärfe/Farbe variieren" stimmt demnach. Während ich diesen Beitrag schreibe, habe ich nochmal 3 Schoten probiert, scharf aber alles im Rahmen. Keine Ahnung was da gestern los war.

18838724_802416149917458_828756737_o.jpg


Ich bleibe in Zukunft bei den Baby Peperoni! Die sind einfach viel besser und leckerer.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Von dieser Firma hatte ich früher auch mal ein Glas Chilis und fand die auch etwas salzig.
 

Ähnliche Themen

Oben Unten