Lüneburg mag es scharf

Talismann

Bekanntes Mitglied
Ich nochmal.. also TÜV mache ich gerne, aber dann vorher einen Anbauthread mit Bildern. Wird also denke ich erst nächstes Jahr was, aber das ist nicht schlimm. Ich weiß ja dass ich es kann und so kann ich mich hier noch etwas einbringen. Aussaat geht eh bald los. Mit den Erfahrungen an Schädlingen dieses Jahr könnte das sogar glatt bis zum roten Banner durchgehen (hahaha)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Mit Schädlingen hielt es sich bei meinen Pflanzen in Grenzen. Es gab schon mehr Befall.
 

Talismann

Bekanntes Mitglied
Das Gute ist ja, dass man daraus lernt und weiter mit verschiedenen Bedingungen klar kommt. Diese Saison war der Frühling hier teilweise zu nass / kalt, dann sind wir umgezogen und die Pflanzen waren im Dauerstress. Später im GWH war es zu warm für Nützlinge, ergo Blattläuse. Hab alles geregelt bekommen, teilweise Marienkäfer gesammelt, Lavendel und blühenden Basilikum aufgestellt und am Ende ausreichend geerntet (bzw. bin noch dabei ). Sehe das positiv. Der Erfahrungsschatz wird nur größer :)
 
Oben