Testbericht Mama‘s Choice Hot Sauce aus Tansania

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
670
Kennt jemand Mama‘s Choice Hot Sauce aus Tansania?

IMG_2326.jpeg


IMG_2327.jpeg


Hab ich von einer Kollegin bekommen mit dem Warnruf: „die ist wirklich dolle scharf!“
Wenn dem wirklich so wäre, würde man sie dann echt in 370 g-Flaschen verkaufen? Je näher an der letalen Dosis, desto kleiner die Flaschen. Dachte ich zumindest bis jetzt. Morgen gibts Spare Ribs, da werde ich die Sauce ausprobieren und hier berichten :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Also:
Wie zu erwarten ist die Sauce nicht „sehr“ scharf. Für mich ist das eine 4/10. Ich hab vorsichtig gekostet und danach einen Teelöffel voll genommen und da hat es angenehm gebizzelt ;) Sogar mein Mann konnte sie noch essen.
Die moderate Schärfe ist aber aus meiner Sicht ein Vorteil, weil so kann man mit der Sauce auch viel anstellen. Ich hab damit eine Portion Spare Ribs glasiert, das war nicht übel. Die Sauce hat ein volles Habanero-Aroma, ist insgesamt aber nicht fruchtig gestaltet. Eher würzig-salzig. Also chinense ohne Chichi :D
Morgen gibts ein Hendl, da werd ich das auch ausprobieren, sollte gut passen.
Ob man die Sauce auch außerhalb von Tansania bekommt, weiß ich nicht. Wer sie mal probieren will, darf mich gern zum Grillen einladen :p
 
Chilimühle Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten