Mehr Tomaten bitte!

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
123
Nach der lezten Katastrophensaison hatte ich nicht genug Motivation für einen eigenen Thread. Ich kann ja hier ab und zu den Stand bei mir zeigen. Bisher läuft es recht gut. Ich habe am 20.3. ausgesät und es sind 5 Pflanzen geblieben (Philamina, Costo Luto, Canestrino, Supersweet 100, Rebel Starfighter Prime).

In der gemeinsamen Kiste wird es langsam eng.
IMGP8459_jiw.jpg

Daher ist die Canestrino heute ausgezogen in ihr neues 33l Heim.
IMGP8455_jiw.jpg

Die Pflanzen sind zwischen 45 und 65cm hoch und haben alle schon Blütenansätze.
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
510
Ich hab dieses Jahr ausgesät:
  • Pink Vernissage
  • Blue Green Zebra
  • Chocolate Marmalade
Letztere liegt schon gut im Rennen, trägt ganz ordentlich und bekommt schon die typischen dunklen Flecken:
401C078E-5A6D-44CC-9831-7618957523F0.jpeg


Die Blue Green Zebra hat auch schon ein paar Beeren, die sind aber noch weit von dem entfernt, wie sie mal werden wollen. Und die Pink Vernissage hat grad angefangen zu blühen.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
123
Costo Luto/Merinda und die Canestrino sind inzwischen Standardsorten bei den größeren Tomaten bei mir. Ich finde beide geschmacklich sehr gut.

Die Pflanzen wachsen alle mindestens 3-triebig und sind nun zwischen 1,60 und 2m hoch. Alle setzen gut an.
IMGP8535_jiw.jpg

Rebel Starfighter Prime:
IMGP8545_jiw.jpg

Canestrino:
IMGP8546_jiw.jpg

Costo Luto:
IMGP8549_jiw.jpg

Zwei kleine Philamina konnte ich schon ernten, bald sollte es mehr werden.
 

Seneca

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.429
Costo Luto/Merinda und die Canestrino sind inzwischen Standardsorten bei den größeren Tomaten bei mir. Ich finde beide geschmacklich sehr gut.

Die Pflanzen wachsen alle mindestens 3-triebig und sind nun zwischen 1,60 und 2m hoch. Alle setzen gut an.
Anhang anzeigen 47767
Rebel Starfighter Prime:
Anhang anzeigen 47768
Canestrino:
Anhang anzeigen 47769
Costo Luto:
Anhang anzeigen 47770
Zwei kleine Philamina konnte ich schon ernten, bald sollte es mehr werden.
Ist das Costoluto Genovese ? Die habe ich auch für Saucen
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
123
Ist das Costoluto Genovese ? Die habe ich auch für Saucen
Kann ich nicht genau sagen. Ich habe die Samen aus Tomaten vom Gemüsehändler um die Ecke entnommen. Ich glaube er weiss manchmal selber nicht so genau, welche Sorte es ist. Bei diesen stand aber 'Costo Luto' dran. Manchmal verkauft er auch Merinda, die sehr ähnlich sind.
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Der Blütentrieb ist durch das Gewicht abgeknickt. Mittlerweile hab ich sie angebunden, die Versorgung müsste doch trotzdem noch klappen oder? Tomaten sind da eigentlich hart im nehmen.
IMG_20220705_173124.jpg

img_20220705_174540-jpg.48054

Eine der chocolate cherry ist ziemlich am Anfang durch nen Sturm geknickt worden und trotzdem ist es eine riesige Pflanze geworden die auch angesetzt hat (das meiste ist verdeckt durch die Blätter).
IMG_20220705_175051.jpg

IMG_20220705_175040.jpg


Gruß Stefan
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
123
Läuft super im Moment. Die Erntezeit nimmt langsam Fahrt auf.
IMGP8579_jiw.jpg

Canestrino, Supersweet 100, Philamina.
Die erste Costo Luto ist auch bald soweit. Habe gerade gesehen, dass die Pflanze noch mal fast 40 Früchte angesetzt hat zu den ca. 20 bisher. Sie muss auch Aufholen gegenüber den anderen :)
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Die ersten Mariannas peace werden reif.
IMG_20220806_163107.jpg

Sie galt ja mal als teuerste und beste Tomate der Welt. Da sind die Erwartungen natürlich groß.
IMG_20220806_231702.jpg

Für mich war es die beste die ich bisher probiert hab. Schmeckt fantastisch! Säure, Zucker Verhältnis ähnlich der chocolate/black cherry und mehligkeit aber absolut null.
Kann ich auf jeden Fall empfehlen. Super leckere Sorte die aber gerne Blüten abwirft, sollte 2 bis 3 triebig gezogen werden, nicht mehr denn ich hatte eine Pflanze zum Vergleich nicht ausgegeizt und die 3 triebige hat den dreifachen Ertrag.
Gruß Stefan
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Sie soll sehr leicht verkreuzen da sie den Stempel deutlich früher ausbildet als dass sie Pollen produziert. Deshalb ist auch viel falsches unterwegs. Leider hat sie im organza Säckchen immer wieder alle Blüten abgeworfen. Aber ich glaube die anderen Tomaten (insgesamt 4 Sorten) hatten noch keine Blüten als die ersten drei angesetzt haben. Wer an der Sorte interessiert ist, kann sich per pn melden. Ich hab meine von Irinas-Tomaten.de.
Gruß Stefan
 
AfB Refurbished IT Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten