Mein aktueller Chili-Dschungel 2020

bayrischer Reaper

Bekanntes Mitglied
Beiträge
158
Nachdem ich durch einen Anschlag 74 Pflanzen (62 Sorten) innerhalb von 2 Tagen verloren hatte und für mich wirklich mein Traum zusammenbrach,:( kann ich nun sagen....... Chili führt Menschen zusammen , es werden Freundschaften geschlossen und intensiviert😍🥰🙃....und es gibt dann einen Lichtblick.
Durch die Hilfe von einigen Chili-Freunden ( danke nochmals an alle!😘) , die mir einige ihrer Pflanzen abgetreten haben, kann ich nun doch meinen Chili-Sommer-Treff abhalten, der am 30.8. stattfinden wird.
Wegen Corona darf ich allerdings nur in kleinerem Kreise ein Treffen abhalten (Schärfe-Contest fällt deswegen aus), doch ich denke auf den Tag verteilt dürfen das ja doch ne Menge Leute sein, die sich meine Sorten anschauen können.
Chilis gehören seit einigen Jahren zu meinem Leben.. ich finde die Materie, die Sortenvielfalt alleine schon sehr interessant. :hot::hot:
Das Anziehen der Pflanzen, das Erleben, wenn sie größer werden, das Überwinden von Problemen mit Schädlingen, das Blühen der Pflanzen, das Ansetzen der Früchte....ich finds einfach toll und kann mich über solche Dinge sehr freuen. Diese Erfahrungen , die ich dabei mache, will ich auch immer gerne an andere weitergeben.
Und wenn dann jemand auf mich zukommt und ich ihm mit meinen Erfahrungen helfen konnte, freut auch mich das und bestätigt mir wieder meine Leidenschaft: Chilis ;) :hot: :hot:
Auch das Verarbeiten der Früchte ist ein kleines Hobby für mich geworden, da ich ja eh gerne koche, kreire ich auch gerne mal eigene Rezepte.
Chilis gehören einfach zu meinem Leben und ich will auch weiter andere daran teilhaben lassen! :hot::hot::fire::fire:
 

Anhänge

  • 20200802_152707.jpg
    20200802_152707.jpg
    182,3 KB · Aufrufe: 102
  • 20200802_152701.jpg
    20200802_152701.jpg
    197,3 KB · Aufrufe: 101
  • 20200802_152655.jpg
    20200802_152655.jpg
    176 KB · Aufrufe: 98
AfB Refurbished IT BioBizz Erde
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten