Meine erste Bestellung - Cheiro Roxa

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.401
Sorry für die späte Antwort.
Damit meine ich jedenfalls bei denen die du anbaust, mehrere Samen als üblich zu verwenden.
Die penibele Doku nur deswegen, falls Chilifee sich querstellt und dir die Schuld daran gibt.
Im Forum hast du dann Zeugen.
Zu Chilifee ist zu sagen, dass dieser Unternehmer stark nachgelassen hat und sich die beschwerden in letzter Zeit häufen.
Man könnte auch eine Musterfestellungsklage einreichen, so häufig ist dort mittlerweile die schlechte Keimquote anzutreffen.

Kein Thema, danke für deine Antwort. Sollten Sorten nicht Keimen, werde ich, wie von dir beschrieben, mehr als eigentlich gewünscht nachlegen.
Dokumentieren werde ich in jedem Fall, sollten tatsächlich Sorten überhaupt nicht keimen oder völlig andere Pflanzen rauskommen, als ich bestellt habe, wird mich das mit Sicherheit ärgern, besonders letzter Punkt, wenn ich die Pflanzen lange liebevoll ziehe und sie sich als Kuckuckskind entpuppen und etwas raus kommt, das ich nicht wollte.
Da die Zucht bei mir ein Hobby ist und der "finanzielle Schaden" sich bei den paar Sorten wirklich in Grenzen hält, denke ich mit Sicherheit nicht über eine Klage nach, da müsste sie mir schon arg blöd kommen. Sollten "nicht keimen" oder "falsche Deklarierung" sich bewahrheiten, werde ich es auf dem freundlichen Weg versuchen. Noch bin ich guter Dinge.
 
Zuletzt bearbeitet:

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.968
Naja, vielleicht hat sie ja inzwischen genügend Beschwerden bekommen und ist auf dem Weg der Besserung. Manchmal hilft auch ein merklicher Umsatzrückgang einem Unternehmen wieder in die Puschen zu kommen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Für mich ist das Ärgerlichste, wenn etwas anderes rauskommt als deklariert. Z.B. ärgert mich die Jamaican Hot Yellow, die mir der Dehner als Scotch Bonnet angedreht hat. Da nimmt halt eine mässige Pflanze, die Du gar nicht wolltest, den wertvollen Platz über eine ganze Saison ein. Finde ich noch schlimmer, als wenn was nicht keimt. In dem Fall kann ich eine Reservepflanze schnell nachlegen, einen Steckling produzieren oder sonst was. Aber gegen Falschdeklarationen ist kein Kraut gewachsen.

Und ja, ich habe durchaus Verständnis dafür, dass mal irgendwas verkreuzt sein kann. Aber wenn irgendeine poplige Annuum als Reaper verkauft wird - und das passiert ja dauernd - dann ist das für mich Betrug und Absicht.
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.872
Aber wenn irgendeine poplige Annuum als Reaper verkauft wird - und das passiert ja dauernd - dann ist das für mich Betrug und Absicht.
Bei Chilifee ist mir so etwas bisher nicht bekannt. Von Beschwerden, dass öfters etwas nicht oder schlecht keimte, habe ich allerdings schon öfters gelesen. Ich hatte das auch schon.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.968
Bei Chilifee ist mir so etwas bisher nicht bekannt. Von Beschwerden, dass öfters etwas nicht oder schlecht keimte, habe ich allerdings schon öfters gelesen. Ich hatte das auch schon.

Nein, Chilifee meinte ich damit auch nicht. Hast Recht. Aber auf Amazon und Ebay ist das wohl recht häufig, da wird ja jeder Schwachsinn als Reaper verkauft.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Off Topic für diesen Thread - die @Flugkatze möge Veto einlegen. Ihr habt mich jetzt soweit, dass ich eine 7 pot Congo Chocolate statt der Reaper im Kasten habe.
Ja totaler off topic hier geworden. Unerhört sowas :laugh: !
Nein, ist schon ok, sowas gehört doch dazu und ich habe alles brav mitgelesen ;)
 

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
Beiträge
599
Bei Chilifee ist mir so etwas bisher nicht bekannt. Von Beschwerden, dass öfters etwas nicht oder schlecht keimte, habe ich allerdings schon öfters gelesen. Ich hatte das auch schon.
Habe mir den Shop mal vor Monaten angeschaut, der ist eigentlich schöner als von SLP, daher von mir die Unverständnis warum es nun solche Probleme gibt.
Der Aufwand der dort betrieben wird ist doch schon beachtlich.
 
Chili-Shop24 Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten