Micky 2021

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Hallo ihr lieben,

Nachdem ich meinen 2020 Faden mal wieder sträflichst vernachlässigt habe und das Anbaujahr nun um ist, fange ich einfach mal meinen 2021 Faden mit meiner Planung an😅

Wie einigen geht mir das ewige Verarbeiten am Saisonende auf den Zeiger und im Laufe der Saison gibt's mir einfach zu wenig zum weg naschen... Daher auch bei mir, weniger Schärfe mehr Fruchtfleisch. Gern hätte ich auch mehr Ertrag, aber wenn großbeerige Chilis so tragen würden wie manch eine Chinense dann muss mich wohl einer wachkneifen 😉

Für meine 30 11l Töpfe, 9 60l Kübel 6 7l Balkonkästen plane ich bisher folgende Sorten

Annuum:
Anaheim
Antep Aci Dolma
Beaver Dam
Big Jamaican
Candy
Criolla de Cocina
Jalapeño braun
Jalapeño Concho
Jalafuego
Pimento Palmera
Shishito
Spacechili #8 total eclipse
Vulcano

Chinense
CGN21500
Habanada
Habanero
Pimenta de Neyde gekeimt
Pimenta Lisa
Pimenta Puma
Salvador de Bahia

Baccatum

CAP455

Pubescens

Arequipa Giant red
Arequipa Giant yellow
Gigante de Los incas
Gelbe Riesen
Manzano Michocan
P360

Nebenbei versuche ich mich weiter an einer hübschen, ertragreiche Annuum... Meiner Big Flash

Zudem wird es noch einige Tomaten, Erbsen, Gurken, Melonen, Baumspinat und so geben. Einige Kräuter vllt noch, evtl eine Kräuterspirale.

Ich bin mal gespannt wie treu ich meinen Plänen bleiben kann und hoffe sehr, dass wir uns nächstes Jahr wieder treffen dürfen. Denn René steht nicht sonderlich auf Rocoto Rellenos, also plane ich für den Herbst ein Treffen, andem ich etwas von meiner ernte mit euch teilen kann 😊

LG Micky
 
Zuletzt bearbeitet:

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Guten Morgen

Danke euch beiden 😊 ich stecke allgemein sehr viel Hoffnung in 2021. Bringt viel neues mit sich also hoffentlich auch wieder mehr Freude am Teilen der Chilis

LG Micky
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.070
Hi Micky, alles Gute für dich :cool: und deine Saison.

zu deiner Liste: Gilt das noch oder versenkst du Lisa, Habanada und CGN nun selbst (oder beides?) und nimmst die Candy aus dem Programm?

Lisa, CGN21500 und Habanada?! Falls von der Candy noch ein Backup übrig bleibt, gerne auch eine davon

Grüße und immer schön "negativ" bleiben (beim Corona-Test aber nur)

P,
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Huhu

Lieber Josch, danke das du es nochmal erwähnst. Ich würde alle erwähnten Sorten gern von dir übernehmen, sodenn du denn eine Backup für mich übrig hast :inlove:.
Die Candy hab ich tatsächlich ganz vergessen, aber möchte sie nicht streichen.

LG Micky
 

Happystone 2.0

"Gelöschtes Mitglied 16291"
Chilihead
Beiträge
40
Auch von mir viel Erfolg für 2021. Das Motto kommt mir ja irgendwie ein wenig bekannt vor... :thumbsup:

Dementsprechend kommen mir natürlich auch die ein oder andere Sorte aus deiner Liste sehr bekannt vor (nicht das auch das Saatgut rein zufällig zum Teil ja von Dir ist)!

Ach ja, und selbstverständlich würde ich einer Einladung zum Rocoto Renello sofort folgen...
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Huhu

Ja das freut mich sehr zu lesen, wäre ja schade wenn ich die doch wieder allein essen müsste 😅

Ja manch eine Sorte kam schon etwas rum 😉 und manch eine ist keine Seltenheit 😎 ich freu mich trotzdem auf jede und vor allem auf die Verarbeitung 😎 und sie zu teilen natürlich auch.

LG Micky
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Hallo meine lieben,

Ich habe es die letzten Tage dann auch endlich mal geschafft meine Saison zu starten. Für die rocotos möglicherweise etwas spät, aber das wird sich zeigen, wäre jetzt eh zu dunkel für Wachstum mit TL.

Ausgesät habe ich:

Rocotos

Arequipa Giant red
Arequipa Giant yellow
Gigante de Los incas

Chinensen
Salvador de Bahia
Pimenta Puma
Pimenta de Neyde

Baccatum

CAP455

Anuumm
Criolla de Cocina
Anaheim
Big Flash III (Purple Flash X Fish Pepper)
Big Flash IV (Purple Flash X Jalafuego)
Big Flash V (Purple Flash X Mulato Isleno)


Mit der Aussaat von Rocoten und chinensen wäre ich dann soweit durch, da ich die übrigen geplanten Sorten hoffe von Foren-Freunden bekommen zu können :)
Da wären :

Rocoten
Gelbe Riesen
Manzano Michocan
P360

Chinensen
Pimenta Lisa
CGN21500
Habanada


Meine Habanero Juruti aus 2020 überwintert grade als Bonchi im Wohnzimmer am Südfenster und bildet grade neue Knospen, die werden aber mangels bestäuben eh nix werden. Hauptsache sie überlebt. Irgendwer, entweder die Erde wo sie drin steht, oder die blöden Weihnachtssterne oder anderen Weihnachtsblümchen hat mir TM eingeschleppt. Ich hoffe ich kann es in Grenzen halten. Werden mir wohl für Nachts diese netten Insekten-Stecker für die Steckdose holen, ist denke ich effektiver weil ich mehrere Räume abdecken kann als einen größeren "Griller" zu holen, davon ab, bin ich mir nicht sicher ob Nematoden, Neem, Spruzit etc. Sich nicht möglicherweise auch auf Keimlinge negativ auswirken, war die letzten Jahre so mein Eindruck. Nichts desto trotz, werden ich mir frische Nematoden bestellen, sicher ist sicher.

Ansonsten hatte ich gestern ein Vorstellungsgespräch, die Einladung dazu kam 3 Stunden nachdem ich die Bewerbung los geschickt hab... Krasser sch... Ich weiß gar nicht ob ich mich darüber freuen soll :laugh: :banghead:

Passt auf euch gut auf.

Diejenigen die ebenfalls Big Flash Anbauen, schreibt gern zwischendurch mal was zur Entwicklung.

LG Micky
 
Zuletzt bearbeitet:

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Hallo meine lieben,

Heute morgen hat eine kleine PdN den Weg aus der Erde geschafft. Der Keimling ist ziemlich zierlich, so klein hatte ich diese chinense nicht in Erinnerung, aber nix für ungut. Im Laufe des Tages hat sie sich schön aufgestellt und hat ein schönes frisches Grün, was hoff8die nächsten Tage zu einem lila wird.
Die anderen haben sich noch nicht blicken lassen, ist aber auch nicht so schlimm, so lange sind sie ja noch nicht gesät.

Die restlichen Sorten für 2021 sind heute auch zum einweichen gewandert. Jeweils 3 Körner, wenn je 1-2 keimen ist die Anzucht bei mir schon durch :) und es ziehen bei hoffentlich wieder stattfindenden Tauschtreffen die übrigen ihren Weg zu mir :)

LG Micky
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Huhu ihr lieben,

Meine Keimquote ist. AL wieder "unterirdisch" ( was ein Wortwitz😅)
Es sind von allen geplanten Sorten grade mal 4 gekeimt. Bei 2en davon jeweils 2.

Ich denke mit etwas Mühe könnte ich die Annuums noch nachlegen, aber ich befürchte, ich muss mich auf Tausch Optionen verlassen und hoffen dass mir jemand noch eine Backup geben mag.

LG Micky
 

Micky6686

Bekanntes Mitglied
Beiträge
552
Huhu

Danke für die lieben Worte. Manchmal ist es halt so. Ich muss auch gestehen ich habe mich bisher nicht wirklich viel gekümmert 😅 :whistling: aber was will man während der Keim Phase auch groß kümmern.

LG Micky
 

Happystone 2.0

"Gelöschtes Mitglied 16291"
Chilihead
Beiträge
40
Also bei mir bleibt bestimmt was über... Und PB und KS sind ja notfalls nicht allzu weit voneinander entfernt! Dann bringst mir noch eine MoS Flasche mit und ich schmeiße ein paar leckere Sachen auf den Grill...;)
 
Growland.net OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten