Milde aromatische Sorten (unter 1.000 SHU)?

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
154
Hey,

ich suche noch Sorten für dieses Jahr.
Ich denke, dass die Trinidad Perfume dabei sein wird, da ich das Habanero Aroma der NuMex Suave Orange (oder war es die Frontera Sweet?) echt lecker fand und auch das Habanero Aroma der "echten" Habi echt lecker finde.
Die Sorten sollten nicht groß werden also keine Rocoto oder so :D

Sie können auch sehr gerne gar nicht scharf sein, so Paprika mäßig nur sollte das Aroma halt gut sein. :D

Also eig. wichtigste Punkte:

  • mild (höchstens 1.000 SHU)
  • sehr gutes Aroma (denke, dass ich das von chinensen am ehesten mag aber ich hatte eig auch noch keine milde Sorte außer chinensen und anums)
  • kompakter Wuchs
  • Großer Ertrag
  • Nicht mega schwer anzubauen (habe zwar schon mehrere Saisons durch aber hatte nun krankheitsbedingt eine längere Pause und würde ungern mich sofort überlasten)


Und ja ein anderes Thema:
Kann mir vlt. jmd eine Übersicht posten (also Link oder so) von den zig Jalapeno Sorten die es mittlerweile gibt? :D

Vielen Dank
Liebe Grüße
Naomi :)
 

Tom

Mitglied
Beiträge
7
Hey,

ich suche noch Sorten für dieses Jahr.
Ich denke, dass die Trinidad Perfume dabei sein wird, da ich das Habanero Aroma der NuMex Suave Orange (oder war es die Frontera Sweet?) echt lecker fand und auch das Habanero Aroma der "echten" Habi echt lecker finde.
Die Sorten sollten nicht groß werden also keine Rocoto oder so :D

Sie können auch sehr gerne gar nicht scharf sein, so Paprika mäßig nur sollte das Aroma halt gut sein. :D

Also eig. wichtigste Punkte:

  • mild (höchstens 1.000 SHU)
  • sehr gutes Aroma (denke, dass ich das von chinensen am ehesten mag aber ich hatte eig auch noch keine milde Sorte außer chinensen und anums)
  • kompakter Wuchs
  • Großer Ertrag
  • Nicht mega schwer anzubauen (habe zwar schon mehrere Saisons durch aber hatte nun krankheitsbedingt eine längere Pause und würde ungern mich sofort überlasten)

Und ja ein anderes Thema:
Kann mir vlt. jmd eine Übersicht posten (also Link oder so) von den zig Jalapeno Sorten die es mittlerweile gibt? :D

Vielen Dank
Liebe Grüße
Naomi :)
Ich hätte da evtl ein Pflänzchen für Dich, schreib mir mal ne PN;)
 

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
154
Irgendwie ist es gar nicht so einfach milde leckere Chili zu finden die keine Habanero imitieren sollen :(
Ich würde nun ungern nur mild Habanero anbauen, hätte sehr gerne deutlich mehr Abwechslung :D
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Gut und nur wenig scharf sind verschiedene "New Mexican"-Sorten.
 

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
154
Danke aber das sind halt alles anums die glaub keinen so exotischen Geschmack haben
Irgendwie so Richtung Limon/Lemon Drop oder sowas halt wäre nice...

Halt eine Chili die nicht nur nach Paprika schmeckt :D
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Diese Sorten kann man aber gut räuchern oder rösten und dann als Beilage zu Gerichten, zum Verfeinern von Omeletts oder Burgern nehmen.
 

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
154
Ja das mit dem Räuchern habe ich auch schon überlegt...
Habe ja Mal geräuchert aber da habe ich aufm Land gewohnt und nun wohne ich in ner Stadt und ich glaube meine Nachbarn finden es nicht so cool wenn ich aufm Balkon anfange zu räuchern :D

Aber ja sonst wäre räuchern echt eine gute Idee
 
Chili-Shop24 Otto
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten