Moppeliwan 2024

moppeliwan

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.197
Dann eröffne ich auch mal den Faden für die Saison 2024. Die Sorten sind weitestgehend gesetzt, eventuell kommt noch die ein oder andere milde Sorte dazu, aber mehr als 20 werden es diesmal auf keinen Fall.

Folgende Sorten sind aktuell geplant:

C. annuum
Candy Cane
Chile Marisol (Guajillo) @reteP
Chile Poblano (Ancho) @reteP
Jalapeno Fundador @Günter
Jalapeno Jalmundo
Jalapeno Lemon Giant
Jalapeno Pumpkin Spice
Jalapeno Sweet King
Jaranda
Jemez Pueblo
Marta Polka
Mira
Ornela

C. baccatum
Zebrange @Günter

C. chinense
Biquino Red (Vermelho)
Pink Habanero
Tshololo Rot F5

C. pubescens
Rocoto Chedraui @reteP
Rocoto Quintana Mango @reteP

Herzlichen Dank an @reteP und @Günter für das beigesteuerte Saatgut!😍

Da ich in 2023 mit der Anzucht nur unter Tageslicht gut gefahren bin, werde ich es für die kommende Saison ebenso halten. Die Rocotos sollen wieder Ende Dezember ausgesät werden, die Chinensen bis Mitte Januar und die übrigen Ende Januar bis Mitte Februar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann eröffne ich auch mal den Faden für die Saison 2024. Die Sorten sind weitestgehend gesetzt, eventuell kommt noch die ein oder andere milde Sorte dazu, aber mehr als 20 werden es diesmal auf keinen Fall.

Folgende Sorten sind aktuell geplant:

C. annuum
Candy Cane
Chile Marisol (Guajillo) @reteP
Chile Poblano (Ancho) @reteP
Jalapeno Fundador @Günter
Jalapeno Jalmundo
Jalapeno Lemon Giant
Jalapeno Pumpkin Spice
Jalapeno Sweet King
Jaranda
Jemez Pueblo

C. baccatum
Zebrange @Günter

C. chinense
Biquino Red (Vermelho)
Pink Habanero
Tshololo Rot F5

C. pubescens
Rocoto Chedraui @reteP
Rocoto Quintana Mango @reteP

Herzlichen Dank an @reteP und @Günter für das beigesteuerte Saatgut!😍

Da ich in 2023 mit der Anzucht nur unter Tageslicht gut gefahren bin, werde ich es für die kommende Saison ebenso halten. Die Rocotos sollen wieder Ende Dezember ausgesät werden, die Chinensen bis Mitte Januar und die übrigen Ende Januar bis Mitte Februar.
Super Liste, auf die Pink Habanero bin ich gespannt! Hast du die schon mal wachsen gehabt?
 
Hatte deinen Tageslicht Faden aufmerksam komplett durchgeforstet, toll dass Du dabei in der neuen Saison bleibst. Dann auf eine erfolgreiche Saison 2024 :)
 
Danke @Günter , @Pepe , @clusterchaos !

Hatte deinen Tageslicht Faden aufmerksam komplett durchgeforstet, toll dass Du dabei in der neuen Saison bleibst.
Ich war ja früher immer bekennender Kunstlichtler, aber durch meine Erfahrungen in der noch aktuellen Saison bin ich quasi "geläutert" worden! Es geht auch ohne Kunstlicht und mit den Ergebnissen bin ich wirklich mehr als zufrieden!
Durch meine zwei nach Süden (eher Südwest) ausgerichteten Dachfenster und mein GWH bin ich natürlich gegenüber vielen anderen hier in einer wesentlich besseren Ausgangsposition!
Und nicht zu vergessen kommt dazu natürlich auch noch der Aspekt der Energieeinsparung! Bei den aktuellen Preisen, ein nicht zu vernachlässigender Faktor!
 
Ja mit deinen schönen großen Fenstern ist das natürlich toll. Ich hab auch ein nach Süd-West gerichtetes Flügeltürfenster im WoZi. Ich will mal sehen, nächstes Jahr früher in die Saison zu starten. Hätte ich die Fenster von der Nordseite, wärens über 4 Meter breiter Fensterplatz. Aber da kommen später max. Kräuter hin. Energiekosten, hatte schon mein Gewächshaus für meine special Zimmerpflanzen geopfert. Da bleibt ich erst einmal weiter bei Tageslicht. Nun ja, schön, dass ich momentan über ein Aquarium nachdenke, was das Thema wieder ad absurdum führt (aber wenigstens nur ein kleines) 😄. Ich freu mich jedenfalls deinen Anbau diesmal live verfolgen zu können.
 
Geile Liste Volker,
Viel Glück viel Erfolg.
Gruß Uwe
 
Auf besonderen Wunsch habe ich noch 3 Paprikasorten mit ins Programm für 2024 genommen (und den Eingangspost entsprechend ergänzt):

Marta Polka, Mira und Ornela.

Damit ist die "rote Linie" fast erreicht!;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist ja stark ein Tageslicht weiterhin tolle Sache😀
Klasse Sortenliste die du im Anbau hast
Eine erfolgreiche Saison '24 👍
 
Wenn ich bei einigen von euch sehe, dass schon die ersten Pflänzchen sprießen, kribbelt es mir auch ganz gehörig in den Fingern! Aber ich bleibe hart und werde erst zwischen Weihnachten und Neujahr mit der ersten Aussaat beginnen!

Meine Anzuchtstation steht allerdings schon parat und ein Großteil der Etiketten für die einzelnen Sorten sind natürlich auch schon vorbereitet!;)

full
 
So langsam wird es ernst! Nach einem Tag Einweichen wurden heute die ersten Sorten in Eazy Plugs versenkt und werden jetzt in der kuscheligen Anzuchtstation "ausgebrütet".

Rocoto Chedraui, Rocoto Quintana Mango und Tshololo Rot F5 sind es vorerst.

full
 
AfB Refurbished IT AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten