mph Saison 2023

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
14.040
Die Sortenplanung für die Saison 2023 hat begonnen. Die Annuum-Sorten stehen bereits weitestgehend fest.
Edit: 21.02.2023: Stand der Aussaat eingepflegt, Pflanzenzahl ergänzt.

Nr.​
Sorte​
Art​
Schärfe​
Anzahl
A1Chili 237C. annuum3 bis 4Ausfall
A2Corno di TorroC. annuum
0​
1
A3Corno di Torro GialloC. annuum
0​
2
A4Dalle KhursaniC. annuum
8​
1
A5Dulce de EspanaC. annuum
0​
1
A6Dulce ItalianoC. annuum
0​
1
A7FriggitelloC. annuum
1​
2
A8GiganteC. annuum
0​
2
A9Jalapeno Farmers Market PotatoC. annuum
2​
1
A10Jalapeno JumboC. annuum5 bis 61
A11Jalapeno Lemon SpiceC. annuum
5​
1
A12Jalapeno NuMex VaqueroC. annuum
7​
1
A13Jalapeno Orange SpiceC. annuum
7​
1
A14Jalapeno TAMC. annuum
3​
1
A15Jimmy NardelloC. annuum
1​
2
A16Kapya RedC. annuum
0​
2
A17Kapya YellowC. annuum
0​
1
A18LombardoC. annuum
1​
1
A19Nocera GialloC. annuum
0​
1
A20NuMex Joe E. ParkerC. annuum
2​
Ausfall
A21NuMex Pumpkin SpiceC. annuum
7​
1
A22Pepperone Piccante LungoC. annuum
2​
1
A23Poot PepperC. annuum
1​
1
A24Quadrato d'Asti GialloC. annuum
0​
1
A25Quadrato d'Asti RossoC. annuum
0​
2
A26Ramiro ChocolateC. annuum
0​
2
A27RokitaC. annuum
6​
1
A28ShishitoC. annuum
1​
2
A29Sigaretta di BergamoC. annuum
3​
1
A30Spanish GiantC. annuum
0​
2
A31Spitzpaprika WeißC. annuum
0​
Ausfall
A32StavrosC. annuum
1​
1
A33Super Giant Sardegna YellowC. annuum
0​
2
A34Sweet ChocolateC. annuum
0​
2
A35Targu MuresC. annuum
5​
1
A36Tolli's Sweet ItalianC. annuum
0​
?
A37Türkische SpiralpeperoniC. annuum
2​
2
A38Sweet PalermoC. annuum02
A39Poot PepperC. annuum1ausgesät
A40Turks CapC. annuum8ausgesät
A41HengdongC. annuum9ausgesät
B2Orange DropC. baccatum7ausgesät
C3RachenreibeC. chinense10++ausgesät
C4Hexennase PeachC. chinense8ausgesät
P1Rocoto Cabe Gondol (Chilihaus)C. pubescens61
P1Rocoto Cabe GondolC. pubescens63
P2Rocoto Olive MiniC. pubescens5 bis 72
P3Rocoto DoppelfruchtC. pubescens51

Projektsorten:
Nr.​
Sorte​
Art​
Schärfe​
Anzahl
B1ZebrangeC. baccatum22
C1Trinidad Hornet (Chilihaus)C. chinense10++1
C2FataliiC. chinense102
CA1Yve F4C. chinense x C. annuum82
 
Zuletzt bearbeitet:
Schon mal viel Erfolg und gut keim, Markus!

Gruß
Markus 🤘🏻
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Viel Glück,
viel Erfolg und viel Spass in der 23er Saison Markus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Und das sind allein nur die C. annuums. Wahnsinn! Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Saison. :)
 
Tolle Auswahl, die Sweet Chocolate wollte ich auch anbauen, wird aber wohl nichts aus Platzgünden. Wünsche viel Erfolg!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Die Dalle Khursani, Chili 237 und die milden Annuum-Sorten kommen bevorzugt ins Gewächshaus. Wahrscheinlich ist das dann schon fast voll. Beim Gewächshaus habe ich draußen aber nächstes Jahr noch Platz an einer Mauer. Dort kommen die restlichen Anuum-Sorten hin, ein paar wenige Baccatum, ein paar Rocotos und ein paar wenige Chinense. Die Chinense werden nächste Saison stark reduziert, denn außer mir möchte in meinem Umfeld keiner mehr so scharfes Zeug haben. Indoor stehen schon eine Rocoto Cabe Gondol, eine Trinidad Hornet und die Anzucht für die "Real Fatalii". Geplant ist noch eine Rachenreibe, da ich beim letzten Anbau die Saatgutvermehrung vergessen habe.

Ich habe noch einen Packen altes Saatgut und welches was sich nicht richtig zuordnen lässt, das ich letztes Jahr aus dem Wanderpaket aussortiert hatte. Das schaue ich mir morgen mal an. Wahrscheinlich säe ich von jeder Tüte mal etwas aus und schaue im Laufe des Winters was herauskommt. Vielleicht sind ja interessante Sorten dabei, die man nächstes Jahr weitervermehren kann.
 
Yve F4, gut dass diese Sorte öfters im Forum auftaucht. Da muss ich mal schauen, ob ich das Saatgut finde. Die wollte ich eigentlich auch anbauen.
 
Die Dalle Khursani, Chili 237 und die milden Annuum-Sorten kommen bevorzugt ins Gewächshaus. Wahrscheinlich ist das dann schon fast voll. Beim Gewächshaus habe ich draußen aber nächstes Jahr noch Platz an einer Mauer. Dort kommen die restlichen Anuum-Sorten hin, ein paar wenige Baccatum, ein paar Rocotos und ein paar wenige Chinense. Die Chinense werden nächste Saison stark reduziert, denn außer mir möchte in meinem Umfeld keiner mehr so scharfes Zeug haben. Indoor stehen schon eine Rocoto Cabe Gondol, eine Trinidad Hornet und die Anzucht für die "Real Fatalii". Geplant ist noch eine Rachenreibe, da ich beim letzten Anbau die Saatgutvermehrung vergessen habe.

Ich habe noch einen Packen altes Saatgut und welches was sich nicht richtig zuordnen lässt, das ich letztes Jahr aus dem Wanderpaket aussortiert hatte. Das schaue ich mir morgen mal an. Wahrscheinlich säe ich von jeder Tüte mal etwas aus und schaue im Laufe des Winters was herauskommt. Vielleicht sind ja interessante Sorten dabei, die man nächstes Jahr weitervermehren kann.
Rachenreibe könnte ich anbieten
 
Danke für das Angebot. Von der Rachenreibe habe ich noch ein paar Körner.
 
Nur Annuum, klasse
Wünsch dir viel Erfolg für 2023 😊
 
Ein paar Capsicum chinense, Capsicum baccatum und Capsicum pubescens fehlen noch in der Planung.
 
Stecklinge Rocoto Olive Mini:

9212C04B-283A-45C6-9CF9-31C4D70C3131.jpeg
 
Irgendwie sind irgendwoher Blattläuse rein gekommen. Da bei dem kalten Wetter draußen keine mehr unterwegs sind, können sie eigentlich fast nur durch die Stecklinge reingekommen sein. Nach dem Abernten der Indoor-Chilipflanzen wurden alle Pflanzen mit Careo Gemüse behandelt. Sogar an den Keimlingen habe ich Blattläuse gefunden.
 
Viparspectra AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)

Ähnliche Themen

Zurück
Oben Unten