Mit Chili Niederbayrischer Rocoto-Wildschweinbraten

bayrischer Reaper

Bekanntes Mitglied
Beiträge
159
Bei mir gabs heute zum Abendessen Rocoto-Wildschweinbraten .

Das Fleisch hab ich mit fein gemahlenem Rocoto-Salz gut eingerieben, ebenso dann mit meinen getrockneten und fein gemahlenen Kräutern. Etwas Pfeffer dazu und dann in den Bräter zu Karotten, Zwiebel und Knoblauch. das Ganze kam mit etwas Wasser für 2 Std bei 100Grad in den Ofen. Dann hab ich Dattelsirup mit einem Glas Rotwein gemischt und den Braten dann immer wieder damit eingepinselt. Den Ofen hab ich dann nochmal auf 150 Grad für 2 1/2 Std eingestellt. Zwischendrin noch etwas mit Rotwein aufgegossen. Das Fleisch ist butterweich und wurde mit Kartoffelknödeln und der Soße (Gemixte Zutaten aus dem Bräter)serviert.War auch angenehme und gute Schärfe am Fleisch zu verspüren.
20191222_135525.jpg
20191222_201056.jpg
20191224_182541.jpg
Mir hats geschmeckt!🐗🌶🌶🍽🍷 Und jetzt gibts noch ein Glas Wein.🍷
 

Anhänge

  • 20191222_135620.jpg
    20191222_135620.jpg
    181,5 KB · Aufrufe: 136
  • 20191222_153815.jpg
    20191222_153815.jpg
    125,6 KB · Aufrufe: 127
  • 20191222_201016.jpg
    20191222_201016.jpg
    176,7 KB · Aufrufe: 149
  • 20191222_201042.jpg
    20191222_201042.jpg
    189,5 KB · Aufrufe: 138
  • 20191224_182508.jpg
    20191224_182508.jpg
    109,5 KB · Aufrufe: 130
Chili-Shop24 Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten