Nüssli / Acker / Feldsalat oder Rapunzel vorziehen

alfiwe

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.015
Da ich immer Probleme mit dem Anbau von Nüssler hatte
(Zu dicht, zu weit, kommt gar nicht, dunkel halten, kontrollieren etc.)
Mache ich es seit Jahren wie der Profi Gärtner
Vorzucht

Nur Vorteile:
Platz optimal ausgenützt
Leichte Ernte
Sauberer Salat (Pflanzen sind leicht erhöht)
Gestaffelte Aussaht bereits wenn die Beete noch voll sind.

Erde In Anzuchtschale verteilen
Andrücken
Sähen 5-6 Korn
Mit feiner trockener leicht Erde bedecken
Wässern
Ab in die Kiste und Deckel drauf.
Alles rückenschonend am Tisch.

Dann bis zur Keimung Feuchtigkeit kontrollieren.
Wachsen lassen bis etwa 2 cm hoch und der Ballen gut durchwurzelt ist.
Erst dann ins Beet.
Eine Furche ziehen und die Setzlinge draufsetzen.
Abstand in der Reihe 15 cm. Reihen auch ca. 15 cm auseinander
Leicht an häufeln. Die Wurzeln suchen sich den Weg.



















Oder wie dieses Jahr zum erstenmal, leer gewordene Töpfe
Das ist auch das ernten rückenschonend.











 
Ich beginne mit dem ersten Satz mitte August und dann bis ende September.
Ideale Keimtemperatur 18-20 Grad.
Ich mach das in der kühleren Garage.
Sobald die ersten keimen Deckel weg und raus an den Schatten.

Aktuelle Bilder, ernten schon 2 Wochen.










Ungewaschen aus dem Topf

 
Zuletzt bearbeitet:
jetzt hab ich Bock auf Feldsalat 🤤

wieviel Abstand lässt du zu den Nachbarpflanzen?
 
Hochbeete Dünger für Chilipflanzen
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten