NuMex Suave Red - Früchte sehen komplett unterschiedlich aus

chrismaddahl

Aktives Mitglied
Beiträge
29
Hi zusammen,

Mir ist aufgefallen das die Früchte bei der NuMex Suave Red ganz anders aussehen als "beworben".
Nur eine einzige Frucht sieht so aus wie auf der Homepage des Samenhändlers.

So sieht das Bild beim Händer aus:
2022-07-26 20_46_50-NuMex Suave Red Chilisamen bestellen - chili-shop24.de.png

So sehen meine aus, nur eine einzige hat diese Habanero Form, alle anderen sind eher länglich und spitz.
2022-07-26 20_47_15-.png2022-07-26 20_47_39-.png

Ist das normal bei solchen Züchtungen? Oder wie kann sowas sein?

Und die Schärfe passt bei den langen, spitzen Chilis auch nicht.
Laut Händler soll die NuMex eine 1 von 10 sein.
Aber ich würde die eher bei einer 5-6 einordnen.
(die Habanero-förmige hab ich noch nicht getestet, die muss noch reifen)

Viele Grüße
Chris
 

M+Y

🌶
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.718
Servus Chris,

Es kann sein das die Sorte noch nicht ganz stabil ist oder das da etwas eingekreuzt ist, denn dann kann es sein das sie Beeren unterschiedlich ausfallen.

Wo hast du denn das Saatgut her?

Gruß
Markus 🤘🏻
 

chrismaddahl

Aktives Mitglied
Beiträge
29
Von hier:

Hab dem Shop vorhin auch mal geschrieben, mal schauen was die antworten.


Kommt die Einkreuzung schon von den Samen oder war das dann während des Wachstums bei mir?
Es stehen noch 7 andere Sorten neben der Chili auf der Terasse.
 

M+Y

🌶
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.718
Das sich was eingekreuzt hat, kommt von der vorherigen Saison.
Wenn sich in dieser Saison was einkreuzen sollte, siehst du es erst im nächsten Jahr, wenn du aus den Körnern neue Pflanzen ziehst.
 

chrismaddahl

Aktives Mitglied
Beiträge
29
Eine Frage noch dazu.
Wenn ich jetzt von der einen Frucht die wie eine Habanero aussieht die Samen für nächstes Jahr nehme, sind dann die Chance höher das die Pflanze daraus dann sortenrein ist und die richtigen Früchte trägt?
Oder muss ich mir neue Samen woanders kaufen, wenn ich wirklich sicher eine Numex Suave Red haben will.
 

Helene

Chilipflanzen-Chaotin
Chililiebhaber
Beiträge
470
Wenn ich jetzt von der einen Frucht die wie eine Habanero aussieht die Samen für nächstes Jahr nehme, sind dann die Chance höher das die Pflanze daraus dann sortenrein ist und die richtigen Früchte trägt?
Nein, denn alle Samen sämtlicher Beeren dieser einen Pflanze enthalten das selbe Erbgut. (ich hoffe, ich irre mich nicht.)
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.632
Sollte die Pflanze aus nicht sortenreinem Saatgut gezogen worden sein, betrifft das alle Beeren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

M+Y

🌶
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.718
Und, solltest du nicht verhütet haben, kann es sein das sich noch etwas eingekreuzt hat, in dieser Saison.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

chrismaddahl

Aktives Mitglied
Beiträge
29
Ok, der Online-Shop hat sich auch gemeldet:

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir bedauern sehr, dass Sie hier möglicherweise die falschen Samen erhalten haben.
Gerne würden wir Ihnen hier entgegen kommen.
Teilen Sie uns gerne mit, ob wir Ihnen nochmals Samen Ihrer Wahl zusenden dürfen oder ob Sie eine Erstattung wünschen.

Viele Grüße und einen schönen Tag

Ich werde da jetzt die Erstattung in Anspruch nehmen und dann im Winter neue Samen wo anders bestellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y
Growland.net AfB Refurbished IT
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten