Outdoor Früchte sortenrein halten

Chilihörnchen

Mitglied
Beiträge
5
Moin!

Meiner Meinung nach hatte ich irgendwo mal eine Diskussions-Überschrift zum Thema "Verhütung" gesehen, aber auch nach Nutzung der Suchfunktion bin ich heute nicht mehr fündig geworden. Ein Verweis auf den passenden Link würde mir sehr helfen.

Daher meine Frage:

Wenn ihr draußen mehrere Chili-Sorten anbaut, wie haltet ihr die Ernte sortenrein? Ist das ohne räumliche Trennung überhaupt möglich? Nee, oder?

Bei mir auf der Terrasse und dem Pflanzen-Regal vor dem Schuppen/Anfang des Gartens sind bei gutem Wetter viele Bestäuber, die natürlich nicht darauf achten, nur eine bestimmte Chili-Sorte anzufliegen. Für spätere Zuchtvorhaben bedeutet das doch automatisch "Wundertüten"? So kann ich ja kein Saatgut abgeben, da in den Früchten nicht das drin steckt, was ich ursprünglich angepflanzt habe. Dafür müsste ich die Sorten indoor strikt trennen und manuell bestäuben, richtig?
 
Hi,
doch das funktioniert. Die noch geschlossenen Knospen müssen isoliert werden indem man sie bspw. mit einem stoffbeutel einpackt sodass die Blüten wenn sie sich öffnen nur von den eigenen bestäubt werden können...
@mph hat dir sicher einen link zur genauen Anleitung. Ich weiß gerade nicht wo ich den link finde.
Gruß Stefan
 
 
@Murupi @mph
Super klasse. Vielen Dank.
Dann kann hier ja dicht gemacht werden.
Tut mir leid, dass ich den Thread nicht gefunden habe. Am Überzeugendsten finde ich tatsächlich die Methode, ganze Zweige mit Blütenansätzen einzupacken. Mal schauen!
 
Hallo Chilihörnchen,
hab es auch erst mit den Teebeuteln und einem Gartenflies versucht, da ich in dieser Thematik auch ein Neuling bin
hat dies nicht so geklappt, hier haben einige Mitglieder diese Organzasäckchen 20x30cm damit hat es bei mir dann super geklappt
und warte ich geduldig auf die Ernte wenns mal soweit kommt 😐
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y
Chilimühle Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten