Pepperplants Saison 2022

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.429
Dann ist alles gut mit feuchter Erde bedeckt und meistens geht das Samenkorn ab.
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
302
Ich muss noch viel lernen.
Ich dachte der Keimling MUSS ins Licht!
5mm ? Ham se net.
Beim nächsten Mal.
Was ein Depp...:confused::cool:
 

M+Y

Capsicum addicted
Chilihead
Beiträge
1.843
Wie tief setzt man das Samenkorn idealerweise ein,
nachdem es aus der ZEWA Keimbox kommt?
Ich setze meine so tief, das man gerade noch den Buckel sehen kann.
So Streifen sich eigentlich alle Samenhüllen ab.
Und wenn doch mal ein Helmträger dabei ist, dann kommt das Schnapsglas zum Einsatz.


Ich dachte der Keimling MUSS ins Licht!
Chilis sind Dunkelkeimer, die brauchen für die Keimung kein Licht.
Licht brauchen sie erst, wenn die Keimlinge aus der Erde raus sind und im besten Fall die Keimblätter zu sehen sind, also ohne Helm.
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.261
Und wenn doch mal ein Helmträger dabei ist, dann kommt das Schnapsglas zum Einsatz.
ich nehme dazu auch ne Pinzette statt die Finger und mit viieeel Gefühl den Samen heraus ziehen
Ich nehme dazu zwei sehr feine Pinzetten und reiß die 2 Hälften der Samenhülle ab, also beide Hälften gleichzeitig anpacken und auseinanderziehen. Wenn ich nur an der Samenhülle gegen den Stiel ziehe, ist es mir schon passiert dass die Enden der Keimblätter oder sogar der ganze Kopf abgerissen ist. Das umgekehrte Schnapsglas verwende ich davor auch, damit die Samenhülle aufweicht. Die Pinzetten sind das letzte Mittel, wenn das Schnapsglas alleine nicht ausreicht. Wenn man zu lange nichts macht (geschätzt 10 Tage), gammeln die Keimblätter im Korn und es kommt bei der Rettungsaktion nur Matsch raus.

 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
302
Das war aber mal schnell,oder?
@Bernd
Aji Delight am 25.11.21 in ZEWA Keimbox.
Heute mit deutlichem Zeichen,
in erstes Töpfchen..
..richtig eingesetzt!!! ;)
Man war dit schnell.
Danke an Bernd.🤩
Monster+Flausch,Guatemalan red,
ab sofort im Growschrank.
..es läuft..
Gruß Uwe
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
302
Blattläuse !!! Alarm !!!
Bei der allmorgendlichen Visite habe ich Blattläuse registriert.
Ich würde nun schnellstens mit Kaliseife attackieren.
Meine Frage,gibt es da nur DIE EINE?
Welche,wio gibt es die.
Hab hier n REWE in direkter Nähe.
Oder hat jemand ein funktionierendes Hausmittel.
Gruss Uwe
 

M+Y

Capsicum addicted
Chilihead
Beiträge
1.843
Wenn es keine große Plage ist, dann zerquetsche ich sie erstmal alle mit den Fingern.
Sollten sie dann doch wieder kommen, dann wende ich erstmal Neudosan AF von Neusorff an, einmal die Woche wenn es sein muss.

Im Außenbereich nehme ich Marienkäferlarven und Florfliegenlarven.
 

Bernd

Olles Kaninchen
Beiträge
585
Bei Schmierseife erhöht es die Wirkung wenn du noch ein gutes Schnapsglas Spiritus auf einen Liter dazu gibst.
Auch in der Wohnung kannst du Florfliegenlarven einsetzen. Wenn die nichts mehr zu fressen finden dann fressen sie sich gegenseitig auf und du brauchst keine Angst zu haben, dass du eine Fliegeninvasion in der Wohnung hast. Da bleiben nur sehr wenige über.;)
https://www.schneckenprofi.de/florf...MI9PXG38O_9AIV1uR3Ch0tOwZSEAAYAyAAEgLZhPD_BwE
Die Florfliegen sind dazu absolut harmlos.
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
302
Das mit dem Spiritus hatte ich gelesen.
Würde als erste Welle tatsächlich mit Schmierseife angreifen wollen.
Die Frage ist nur welche,oder ist das egal.
Gruss Uwe
 

M+Y

Capsicum addicted
Chilihead
Beiträge
1.843
Kalieseife ist da schon gut.
Neudosan AF basiert z.b. auch auf Kalieseife.
Das ist fertig gemischt, garnicht teuer und reicht für einige Anwendungen.
Also je Größe des Problems natürlich 😉
 

Malibu84

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
460
Wenn du wenig Blattläuse hast hilft auch deine Chili-Pflanzen einmal abduschen in der Dusche/Badewanne/Waschbecken
am besten an den Blattunterseiten, da stecken sie meist dran oder auch einen Knoblauch Sud, in der Wohnung würde ich es nicht machen
dann stinkt es nach Knoblauch ist nicht grad das wahre 😨
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
353
Ich hatte dieses Jahr mit meinen beiden Überwinterern Probleme. Hab 2mal mit neemöl behandelt aber am Ende half nur ein Rückschnitt und dass entfernen der Blätter. ☹️ Danach war aber Ruhe.
 
Oben Unten