Pflanz- und Blumenerde sind deutlich teurer geworden

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
13.952
Ist euch auch aufgefallen, dass Pflanz- und Blumenerden im allgemeinen in den letzten zwei Jahren deutlich teurer geworden sind?

Ich war eben im Bauhaus. Der Sack Bauhaus Blumenerde mit 40 Liter kostet nun 8,49 Euro. Vor wenigen Jahren lag der Preis noch unter 4 Euro. Eine andere Erde sollte pro 40 Liter sogar mehr als 15 Euro kosten. Aber auch die Erden, die man bei verschiedenen Supermärkten findet, kosten teilweise das doppelte wie vor rund zwei Jahren. Das ist echt nicht mehr normal.
 
Boah... TKS2 von Floragard hab ich zuletzt für nen Zwanni pro 225er Sack bekommen, nun (bei Bestellung einer ganzen Pallette) kostet dat 33 EURO und 33 Cent...
1700841601254.png

ich steig vermutlich um auf so ein Dröhntannen-Substrat. Das bekomm ich für die 2024er Saison gesponsort...
 
Chilimühle Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten