Pflanzen Tausch

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.799
Die Zeit wird kommen.
Ich denke,fast jeder hat am Ende der Jungpflanzen Periode,
Einen "Überhang" an Pflanzen.
Ausgenommen natürlich diejenigen,die mit einem Garten gesegnet sind.
Ist es üblich/möglich Pflanzen hin und her zu tauschen?
Welche Ratschläge könnt Ihr hier geben?
Es kann sich meiner Meinung nach,
nur um ganz geringe Mengen handeln.
Auf keinen Fall geht es um Kommerz.
Gruß Uwe
 
Als es noch keine Einschränkungen wegen Corona gab, fanden immer wieder Treffen statt, bei denen auch Pflanzen getauscht wurden. Auf dem Postweg kann man Pflanzen ebenso tauschen. Allerdings wird das immer aufwendiger, je größer die Pflanzen sind.
 
Mir würde es um den Zeitraum gehen,
kurz bevor die Pflanzen aus dem Anzuchttopf in einen
9cm Topf gehen.Ca nach 4-5 Wochen.
 
Viele von uns fangen im Dezember / Januar an. Da ist es dann nach 4-5 Wochen teilweise recht kalt draußen. Das muss man auch berücksichtigen.
Damit die Pflanzen auf dem Postweg nicht erfrieren.
Aber wenn man ein wenig auf den Wetterbericht achtet, ist das alles kein Problem und eine sehr sinnvolle Sache. :thumbsup:
 
wenn -wie derzeit in den Nachrichten angesprochen- die Restriktionen in Bezug auf Corona komplett entfallen, dann findet jedenfalls wieder ein "Basar" in Oberhausen statt, wie in früheren Jahren.
Der "4. Oberhausener Chilibasar" wurde nun schon zwei mal ersetzt durch wilde Fahrten durch halb Deutschland, am ersten Samstag im April 2022 plane ich den nächsten Anlauf.
 
Chili-Shop24 AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten