Pickelchen an Beeren

Hinterhof

Aktives Mitglied
Beiträge
68
Weiß jemand, was das an den Beeren bei meinen Jalapeño Browns sein kann? Die Chilis im selben Hochbeet haben das nicht.
Ist nicht weich und es bewegt sich nicht.
IMG_4613.jpeg
IMG_4612.jpeg
 
Eventuell werden die Knötchen an der Haut der Beeren durch Bakterien verursacht. Die wiederum können durch Einstiche von saugenden Schädlingen in die Beeren gelangt sein. Schlimm ist das in aller Regel aber nicht.
 
Einstichstellen gibt es auch von Zikaden. Die sind danach wieder weg, weshalb man sie oft nur durch Zufall bemerkt. Blattläuse kommen natürlich ebenfalls in Frage.
 
Zikaden habe ich bisher nur am Basilikum gesehen. Es wundert mich nur, dass mehrere Beeren der beiden Jalapeños betroffen sind, die anderen Chilis, die im gleichen Hochbeet stehen, dagegen nicht.
 
Es sind halt nicht alle Pflanzen gleich empfindlich.
 
AfB Refurbished IT AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten