Mit Foto Pimentos de la Vera

Name: Pimentos de la Vera
Art: Capsicum annuum
Herkunft: Spanien
Blüte: weiß
Schärfe: 2
Fruchtfarbe unreif: grün
Fruchtfarbe reif: rot
Fruchtform: lang, spitz
Fruchtgröße: ca. 20x180 mm
Merkmale:
Reifezeit: ca. 75 Tage
Wuchs: ca. 80 cm
Empfehlung Topfgröße: ab 15 Liter

Aus diesen Beeren wird in Spanien, Exdremadura aus geräucherten Beeren der Pimentón de la Vera gemacht, ein Paprikapulver, welches dort in der Küche viel verwendet wird.

AD6571CC-1517-4D6B-A52B-E134EDAC0068.jpeg

Vielen Dank an @Günter für das Bild.
 
Diese Sorte kann aber eigentlich nur eine von wahrscheinlich drei Sorten sein, aus denen das berühmte Piementón de la Vera gemacht wird. Das Pulver gibt es in einer milden Variante, aber auch in mittelscharf und scharf.
 
Die Chilis für das Pimenton de la Vera, ein pikantes Pulver aus geräucherten Chilis werden in der westspanischen Provinz Extremadura auf großen Feldern angebaut. Nach der Ernte werden die Chilis dort in den Scheunen auf durchlässigen Holzebenen ausgelegt und mit Eichenholzrauch aus Feuerstellen auf dem Scheunenboden bei ca. 45°C geräuchert und getrocknet. Alle 1 bis 2 Stunden werden die Chilis gewendet. Der ganze Räuchervorgang dauert etwa eine Woche. Die örtlichen Mühlen mahlen sie nach dem Räuchervorgang zum berühmten Pulver. Das fertige Paprikapulver wird anschließend in Blechbüchsen verpackt, um das Aroma zu bewahren. Pimenton de la Vera ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung.
 
Chili-Shop24 Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten