Pinke Zimmerpflanze mit wenig Licht?

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
151
Hey,

ich weiß nicht ob es das überhaupt gibt als Echtpflanze, aber weiß jemand ob es eine pinke Pflanze gibt die wenig Licht benötigt und im Zimmer gehalten werden kann?
Ich habe mein Zimmer im Keller, hätte dort aber gerne noch ne schöne echte Pflanze.

Vielen Dank
Liebe Grüße
Naomi
 

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
151
Hmh, je mehr ich mich rein lese desto mehr denke ich, dass das mit ner echten Pflanze nichts wird.


Wenn das wirklich nichts wird hätte ich glaub eine künstliche Tillandsia cyanea in pink. Ich finde da die echte Version davon ziemlich schön. Weiß jemand wo ich da eine schöne her bekomme?
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.401
Hmh, je mehr ich mich rein lese desto mehr denke ich, dass das mit ner echten Pflanze nichts wird.
Du kannst sie mit einer Pflanzenlampe beleuchten, dann wird es was. Für eine Pflanze halten sich die Stromkosten in Grenzen, kommt natürlich auch drauf an wie groß sie ist.
 

imuvrini

auf einem guten Wege
Beiträge
490
Hallo!
Die Tillandsie blüht nur 1 mal und stirbt dann. OK, es bilden sich Tochterpflanzen nebendran. Ob es das ist, was Du willst?

Hast mal nach Osterkaktus Hatiora geschaut?

Was man auch machen kann ist, dass man sich 3 Pflanzen kauft und die sozusagen im Wechsel in den Keller stellt. Zwei sind oben am Licht, einer unten. Dann wird immer gewechselt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naomi

Aktives Mitglied
Beiträge
151
Danke, vlt. mache ich mir dann doch ein Biotop mit exotischen Pflanzen und nem Leuchtmittel (also LSR oder LED oder sowas).

Kann mir da bitte jemand eine Anleitung/Buch/... empfehlen?
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.401
Schau mal, vielleicht passt die Purple Passion Samtnessel in dein Beuteschema. Ich habe sie schon im Toom Baumarkt gesehen und war fasziniert, wie knallig die Farbe ist. Dafür bräuchtest du im Keller bestimmt eine Beleuchtung. Bücher und Anleitungen kenne ich keine, die ich empfehlen könnte.
Als Lampen funktionieren einfache LSR aus dem Baumarkt, am besten Lichtfarbe 6500K. Meine Aufzucht hat in dieser Saison sehr gut damit geklappt. Ein Kumpel hat die selbe Bauform als LED Röhre, vom Baumarkt, Lichtfarbe 4000K, seine Pflanzen sehen auch gut aus. Das sind in der Anschaffung wohl die günstigsten Möglichkeiten. Wenn du in dem Raum lebst musst du natürlich auch schauen, welches Licht du in dem Raum haben möchtest....manchen gefällt pinkes Pufflicht, anderen nicht, die meisten billigen LED Pflanzen Lampen sehen so aus, soll nicht heißen dass sie immer billig oder schlecht sind.
 
OTTO Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten