Rocoto: Wind und Regen

Schadet Wind und Regen Rocotos in der Blütezeit?

  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 5 100,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5

M+Y

Aktives Mitglied
Beiträge
72
Wie viel Wind und Regen können Rocoto aushalten?
Schadet es den Blüten?
Habe mal gelesen das sie da in der Blütezeit nicht so drauf stehen.
Stimmt Das?
Was sind eure Erfahrungen?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Rocotos sollte man sowieso in große Töpfe setzen und mit Stäben die Äste hochleiten. Als Nebeneffekt ist Wind dann eher kein Problem mehr. Sie brauchen auch mehr Wasser als die anderen Capsicum-Arten. Meistens hatte ich besseren Ertrag in Sommern mit durchwachsenem Wetter als in richtig warmen Sommern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

harald13

Mitglied
Beiträge
7
Solange es kein Sturm ist tut es denen gar nichts. Regen mögen sie sowieso. Die verregneten und kühlen letzten Wochen haben meinen Rocotos richtig gut getan. So früh hatte ich noch nie soviele Blüten und Fruchtansätze.
 

M+Y

Aktives Mitglied
Beiträge
72
Wie steht es denn mit der Bestäubung? Muss ich da nachhelfen oder erledigt das der Wind? Bin mir bei der Diva nicht so sicher.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Das Bestäuben erledigen Wind und Insekten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.119
Rocotos gefällt das wechselhafte Wetter, das momentan ist. Kaum wurde es kühler gingen die Blüten auf. Heute habe ich Fruchtansätze gesehen.

 
Oben Unten