roman0906 Saison 2023

roman0906

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
312
Gewisse Umstände haben dazu geführt, daß ich diese Saison keine eigenen Pflanzen angezogen habe. Also habe ich bestellt, allerdings habe ich die Bestellung verworfen, nachdem diese erst ab dem 21 Juni eintreffen sollte.

Also bin ich in einen Gartencenter in der Gegend gefahren und habe folgendes erstanden:
1 x Mini Snack-Paprika Lubega Mini Orange
1 x Jalapeno
1 x Peperoni Hyper (ist wohl eine F1 Annum)
1 x Da Cayenne (Samenfeste Peperoni)
2 x Habanero rot (Samenfeste Peperoni)

1 x Paprika hat meine Tochter angeschleppt, da wissen wir gar nicht was drin ist

Ansonsten gibt es diverse Tomatensorten aus privater Anzucht, bei denen man die Schilder nicht mehr entziffern kann und 2 Ranktomaten.

Ich bin mal gespannt was rauskommt. Auf die 2 Habaneros bin ich mal gespannt, sollen wohl die gleiche Sorte sein, allerdings entwickelt eine Pflanze doppelt so viele Blüten wie die andere.

Vor 2 Tagen hab ich noch einige Körnchen in Steinwolle gepackt. Da möchte ich mal versuchen, wie die sich entwickeln, wenn die nur noch Vermiculite als weiteres Substrat bekommen. Die Sorten sind
Aji Umba
Super Reaper
Habanero Primero Red F1

20230614_184602-01_copy_600x450.jpg
20230614_184618-01_copy_600x450.jpg
20230614_184436-01_copy_338x450.jpg
20230614_184517-01_copy_338x450.jpg
20230614_184535-01_copy_338x450.jpg
20230614_184549-01_copy_338x450.jpg
 
Ich hatte diese Saison auch in Perlite ausgesät.
Für Schnellstarter super,wenn die Körner zu lange brauchen,
werden sie braun..
Gruß Uwe
 
Ich habe eigentlich in jedem Tomaten- und Chili Topf Basilikum, dieses Jahr sind es 5 Sorten:

Dark Opal
20230618_104748_copy_600x800.jpg


Gigante
20230618_104752_copy_600x800.jpg


African Blue
20230618_104805_copy_600x800.jpg


Discounter Töpfchen ausgewildert
20230618_104812_copy_600x800.jpg


Keine Ahnung wie das heißt
20230618_104817_copy_600x800.jpg

Die schaun zum Teil noch ein wenig fertig aus, aber ich schätze, so ca. In 3 Wochen sind alle Pflanzen so groß, daß wir täglich grössere Mengen ernten können
 
Letztes Jahr hatte ich das auch schon im Anbau. Da hat es Fußballgrosse Pflanzen gebildet (immer 4 oder 5 zusammen)mit kleinen Blättern.

So die ersten Kandidaten für den Vermiculite Versuch sind geschlüpft, endlich, ich schau schon seit 3 Tagen ständig nach. Wenn Körnchen in den Startlöchern sind, bin ich immer irgendwie nervös, ich glaube das ändert sich auch nicht mehr :whistling:

20230619_072421-01_copy_800x601.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Es scheint neben den üblichen Homo sapiens noch jemand anderes Interesse an den Chilis zu zeigen. Mir ist das Schadbild etwas unklar. Wir haben hier zwar einen Maus rumflitzen, aber das schaut doch nicht nach Maus oder?
20230624_132646-01_copy_800x602.jpg
20230624_132626-01_copy_800x600.jpg
20230624_132520-01_copy_800x602.jpg
 
Oder vielleicht irgendwelche Raupen.
 
Könnte eine Maus oder eine Schnecke gewesen sein. Nachts mit der Taschenlampe mal auf Schneckensuche gehen und gegebenenfalls eine Mausefalle......
 
Die Maus war grade wieder da, hat sich aber nicht verdächtig verhalten, Schnecken hab ich die letzten Wochen keine gesehen. Aktuell sind aber keine neuen Spuren mehr zu finden.

20230624_202745-01_copy_600x450.jpg
20230626_201743-01_copy_600x450.jpg


Hier noch Früchte der beiden Habaneros, ziemlich spitz die Geschichte --- bisher.

20230626_213815-01_copy_600x450.jpg
20230626_213635-01_copy_600x800.jpg
 
20230708_182831-01_copy_800x600.jpg


20230708_182754-01_copy_800x600.jpg

20230708_182348-01_copy_800x600.jpg

20230708_182259-01_copy_797x600.jpg

20230708_182220-01_copy_800x600.jpg


Die Gartencenterchilis sind spannend, nichts ist wie es auf dem Bild scheint, ausser die Jalapeno. Die Snackpaprika testet unser jüngster garantiert nicht als erster, die Hananeros sind spitz, am beiden Pflanzen, es gibt inzwischen einen enormen Fruchtansatz, schau ma mal. Und wir haben dieses Jahr unfassbar viele Bernsteinschaben im Garten. Zum Glück können die im Haus nicht wirklich überleben, sonst wäre ich nervös.
 
Was sind das da für Tomaten auf dem ersten Bild?
Wegen der Schaben mach Dir keinen Kopp, die sind völlig harmlos. Manchmal kommen sie rein, wenn es ihnen draußen zu warm ist, z.B. heute ;) ich hab mich dran gewöhnt, ich kann es eh nicht ändern;)
 
Chili-Shop24 Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten