Saison 2023

Capsicum

Bekanntes Mitglied
Beiträge
138
Hallo zur meiner 8. Saison.
Es wird für die Saison 2023 später angesetzt als gewohnt,
es ist mir aufgefallen das meine Pflanzen ab Mitte März anfangen zu stagnieren und sehr lange brauchen um in den Endtöpfen los zulegen.
Deshalb lege ich erst im Januar die Chinensen und Baccatum aus.
Die Annuum kommen erst ende Februar dran.
Die Anbauliste ist wie folgt.​
Chinense:
Omikron dark Line F2 von Forenmitglied H.P
Pimenta Puma von Forenmitglied H.P
Aribibi Gusano v.h
Aribibi Alfredo Rojo v.h

Baccatum;
Sugar Rush Peach Striped v.h
Sugarbird F6
Annuum:
FilFil Baladi von @moppeliwan
Shata Baladi von @moppeliwan
Pimenta de Espelette 2022-La ferma aux Piments von Forenmitglied H.P
Pimenta de Espelette 2022-Feld 2 von Forenmitglied H. P
Matapeno von Forenmitglied H.P
Jalapeno white von @Chili-Kiekindiewelt
Jalapeno Brown v.h
Jalapeno rot v.h
Paprika aus dem Kosovo v.h-von einem Nachbarn
Snack Paprika rot v.h
Snack Paprika orange v.h
Snack Paprika gelb v. h
Kashmiri Mirch v.h
Hatch M. S Juni

Pubescens:

Sukanja rot von Forenmitglied H.P

Überwinterer:

Wildform
Tovari 5. Jahr
Flexuosum 4. jahr
Wilde aus Texas 1. Jahr

Pubescens:

Sukanja rot
 
Zuletzt bearbeitet:

Malibu

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
748
Wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deiner kommenden Saison 😊
 

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.939
Servus

Gut keim und viel Erfolg für die neue Saison!

Gruß
Markus 🤘🏻
 

Capsicum

Bekanntes Mitglied
Beiträge
138
Meine Pulver Produktion von dieser Saison, 9. Gläschen wurden schon verteilt und im Keller habe ich noch zwei Schraubgläser voll 175 ml, mit Pulver das noch abgefüllt werden kann.
Köpük x TML, TML x Köpük ist ein intensives Pulver mit angenehmen Geschmack geworden.
Sonst würde verarbeitet.
Aribibi Gusano
Aribibi Alfredo Rojo
SRPS
Sugarbird
Pimenta Preta
IMG_20221220_150933.jpg
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
510
Von mir auch viel Glück für die neue Saison.
Ich hab noch eine Frage: wie überwinterst Du Dein flexuosum? Das soll ja relativ kälteunempfindlich sein. Kannst Du was dazu sagen?
 

Capsicum

Bekanntes Mitglied
Beiträge
138
Ich hab noch eine Frage: wie überwinterst Du Dein flexuosum? Das soll ja relativ kälteunempfindlich sein.
Danke Dir, 😀
Die Flexuosum überwintere ich auf dem ungedämmten Dachboden.
Sie hat die letzten 3. Jahre sehr gut überstanden, als es die Tage sehr kalt war konnte man beim atmen auf dem Dachboden die Atemwolken sehen.
Aber auch diese Kälte hat ihr nichts ausgemacht, ich kann die nächste Zeit mal die Temperaturen messen.
 
AfB Refurbished IT Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten