Salvador de Bahia

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.874
Die Sorte Salvador de Bahia habe ich vor rund drei Jahren über das Hot-Pain-Forum erhalten. Das Saatgut stammte aus Früchten, die jemand von einem brasilianischen Markt mitgebracht hat.


Ein paar Blüten der zwei Pflanzen sind zur Saatgutgewinnung bereits verhütet. Die bisher in den letzten zwei Jahren im Gewächshaus geernteten Früchte waren grün nahezu schärfefrei. Reif und rot haben sie eine dezente, leichte Schärfe. Hauptsächlich habe ich sie wie Bratpaprika verwendet. Im Laufe der nächsten Wochen werden noch weitere Blüten verhütet.
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.682
Da freue ich mich schon auf Saatgut im Wanderpaket :thumbsup: Würde ich nächste Saison sehr gerne anbauen :thumbsup:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.874
Davon kann ich dir auch außerhalb des Wanderpakets Saatgut schicken. Da ich bestimmt noch weiteren Leuten Saatgut abgebe, könnte es sein dass für das Wanderpaket nicht mehr viel davon übrig ist.
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.682
Davon kann ich dir auch außerhalb des Wanderpakets Saatgut schicken. Da ich bestimmt noch weiteren Leuten Saatgut abgebe, könnte es sein dass für das Wanderpaket nicht mehr viel davon übrig ist.
Okay, da sage ich dann nicht nein :laugh: Vielen Dank :thumbsup:
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
843
ich hab die auch im Anbau, derzeit 4 Pflanzen, weil Marcel, der glückliche Stein, seine bisher nicht abholen konnte

IMG_20200523_121433.jpg

IMG_20200523_121440.jpg

IMG_20200523_121443.jpg

IMG_20200523_121446.jpg


Die größeren Beiden (früher endgetopft) fruchten bereits

IMG_20200523_121427.jpg


Leider hab ich die Aufzeichnungen zur Herkunft der Körner verknüngelt...

VG, P.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.682
Dieses Jahr wirst Du ja wohl keine mehr anbauen wollen, richtig? (Weil, ein paar Körner habe ich noch). Leider erst jetzt gesehen. So schaut meine gerade aus. Beeren hängen auch schon dran.
Das ist nun leider viel zu spät. Aber im Dezember würde ich es dann gerne noch einmal mit dieser Sorte versuchen :thumbsup:

Deine schaut super aus 😍
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
454
Raffi, brauchst bloß bei einem von uns im Herbst anklopfen, dann gibt es Samen. Ca. 10 Stück habe ich auch noch von Bhut-Head übrig, aber vielleicht kannst Du im Herbst ja noch was anderes dazu brauchen. Schau mer mal. Wenn genug abfällt, werde ich auch noch was für's Wanderpaket bereitstellen.
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.682
Raffi, brauchst bloß bei einem von uns im Herbst anklopfen, dann gibt es Samen. Ca. 10 Stück habe ich auch noch von Bhut-Head übrig, aber vielleicht kannst Du im Herbst ja noch was anderes dazu brauchen. Schau mer mal. Wenn genug abfällt, werde ich auch noch was für's Wanderpaket bereitstellen.
Danke Werner :thumbsup: Beim Wanderpaket bin ich sowieso wieder dabei. Und so tauschen geht auch, ich habe ja auch viel Saatgut da. Da können wir auch so mal gerne im Herbst was tauschen ;)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.874
Ich habe die Salvador de Bahia schon die dritte oder vierte Saison im Anbau. Da man sie grün auch als Bratpaprika verwenden kann, die völlig anders schmeckt als andere Bratpaprikasorten und man sie rot auch gut verwenden kann, gehört sie mittlerweile zu den Sorten, die fast jedes Jahr angebaut werden.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.874
Ich habe sie letztes Jahr auch süß-sauer eingelegt. Die sind so auch für Leute geeignet, die nicht viel Schärfe vertragen.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
454
Eingelegt habe ich auch viel. Aber irgendwie geht das nicht weg, ich bin auch kein so großer Fan davon. Gebratene Pimentos de Padron dagegen hätte ich noch viel mehr vertragen als ich hatte. Vor allem rot haben die mir gut geschmeckt, auch wenn das nicht der "Standard" ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

Timmey

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
296
Da man sie grün auch als Bratpaprika verwenden kann, die völlig anders schmeckt als andere Bratpaprikasorten und man sie rot auch gut verwenden kann, gehört sie mittlerweile zu den Sorten, die fast jedes Jahr angebaut werden.
Das werde ich wohl auch ausprobieren müssen :cool:, danke für den "Serviervorschlag"
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.874
Wanderpaket vom letzten Jahr:
 
Oben Unten