Samen-Ernte

Pinoy

Bekanntes Mitglied
Beiträge
56
Nun, die Chilis, Tomaten gedeihen dieses Jahr bestens. Bei der Ernte denkt man aber bereits an nächstes Jahr. Man nimmt die Samen aus den geernteten Früchte, und trocknet sie. Man schreibt die Namen der Samen auf und erfreut sich an dem neuen Samen, welcher man dann ende Jahr oder nächstes Jahr wieder aussäht.
Oft passiert es jedoch, dass man nicht mehr weiss von welcher Sorte der Samen stammt, oder irgendwo Samen hervorkommt-------aber was war das bloß für Samen??????😣 Die meisten der Chili - und Tomaten Züchter wollen genau wissen, welche Pflanze wie heisst, damit Sie weiterzüchten können. Was ja auch sehr schön ist..........

Ich habe einen Überraschungssamen. Oft finde ich auf dem Boden Chili- oder Tomatensamen, die mir beim "sezieren" auf den Boden gefallen sind. 😁 Also kommen diese Samen alle zu den Überraschungssamen!!! Denn eigentlich haben auch diese das Recht ausgesät zu werden! 👍❤.


Nächstes Jahr, werden die Mehrheit meiner Chili und Tomaten Pflanzen "Überraschungs-Chilis" werden. Denn auch diese blühen schön und bekommen tolle Früchte. Zudem kann man noch raten, von welcher Pflanze Sie eigentlich stammen und man kann sich daran erfreuen...........

.........also den Namenlosen Samen nicht wegwerfen!!

.........und sonst.........trotzdem nicht wegwerfen!!! Sammeln und im Spätherbst findet sich bestimmt gerne ein Abnehmer und notfalls😅 wäre ich das sogar!!


Pinoy wünscht allen einen schönen Sonntag und gute Ernte...........


PS: ..........ich habe sogar eine PN Adresse.......😁😊😅😆
 
Grillbar-BQ BioBizz Erde
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten