Sammlung Schädlinge, Nützlinge, Schadbilder

Schaue dir die Tierchen mal mit einer starken Lupe an. Wenn sie 8 Beine wie Spinnen haben, sind es sehr wahrscheinlich Milben. Milben an Blüten, Neuaustrieben oder an den Blattunterseiten sind oft entweder Spinnmilben oder Weichhautmilben. Spinnmilben treten bei bevorzugt niedriger Luftfeuchtigkeit auf und verraten sich später meist durch eine Art Spinnweben. Weichhautmilben bevorzugen hohe Luftfeuchtigkeiten in der Umgebung der Pflanzen. Theoretisch können auch Raubmilben dabei sein. Das ist aber selten der Fall und meistens nur wenn man sie selbst auf den Pflanzen ausgesetzt hat.
 
aber bewegen tun sich die schwarzen Punkte schon, oder?
Ich kann leider nichts erkennen, auch wenn ich die Bilder größer zoome
Ja, die Bilder sind wahrlich schlecht. Ich habe gestern mal noch ein paar der Tierchen mit einem Holzstab angesammelt und beobachtet (so gut es ohne Lupe möglich war). Sie bewegen sich und ich meine etwas längere Fühler erkannt zu haben. Ob sie 6 oder 8 Beine haben konnte ich nicht eindeutig erkennen, da die Beine eine recht helle Farbe haben und im Licht kaum erkennbar sind. Mir ist aufgefallen dass sich zum Teil Blätter einrollen, was für Läuse sprechen könnte. Was mich aber wirklich irritiert ist, dass diese Biester eben so klein sind. Deutlich kleiner als Blattläuse so wie ich sie sonst oft habe, deutlich kleiner als trauermücken, zecken und sonstiges kleines Getier.
 
mmmh, obwohl sie bei dir eig. recht dunkel sind... meine Befürchtung geht in Richtung Thripse

Das halte ich von der Beschreibung her auch für das Wahrscheinlichste. Aber ich empfehle trotz allem mal eine gescheite Lupe auszuleihen. Mindestens 10x, besser 20x. Und dann mit Bildern von Schädlingen vergleichen.
 
Sind wahrscheinlich junge Blattläuse, Thripse sind ja eher länglich.
 
Kennt jemand dieses Tierchen? Habe eben 2 davon mittels Tesafilm von einer Chili gepflückt, deshalb jetzt auch platt. ca 8 mm lang, orange durchscheinend, schwarz innen, wurm-/raupenartig und eher bewegungslos. Foto leider nicht sehr gut
IMG_5138.jpeg
 
Rocoto Oculto (soll es zumindest sein). Wer war hier am Werk? Pflanze wurde stark von Schnecken abgegrast. Fressen diese auch Früchte?
e234b7d5-ddef-4c97-a23e-0a13eeb5f13d.jpg
 
Chilimühle Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten