Scharfe Peperoni-Sorte?

ford

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
155
Hey,

ich snacke echt gerne Peperonis aus dem Glas. Jedoch sind die vom normalen Supermarkt wo scharf drauf steht mild und ich hätte gerne etwas schärfere. Sollten aber immer noch milder sein als ne Jalapeno, oder auf keinen Fall schärfer.

Kennt jemand eine leckere Peperoni-Sorte und weiß wo ich die her bekommen kann?

Danke
LG ford
 
Sigaretta (3), Aci Biber Sivri (4), verschiedene NUMEX-Sorten vielleicht
 
@ford Ich finde diese hier lecker. Die sind auch schärfer als normale Peperoni. Die gibt es im Kaufland.
 
Also mein rewe hatred leider beide keine da. :/

Dafür hatte ich ein geiles Frühstück mit ner vollkornseele, ajvar (laut der Verpackung scharf, war aber komplett mild), selbstgeräuchertes Habi-Pulver (das schmeckt mega) und überbacken mit violife Käse
 
Hätte beinahe einen Thread mit der selben Frage eröffnent. Gibt es hierzu neue Erkenntnisse oder Vermutungen? :)
 
Da bei diesen Chiliprodukten aus dem Supermarkt so gut wie nie die verwendeten Chilisorten angegeben werden, kann man nur raten was in Frage kommen könnte. Neben Jalapenos eigenen sich einige relativ milde Sorten gut zum Einlegen. Ob sie auch in Chiliprodukten aus dem Supermarkt verwendet werden? Keine Ahnung. Hier ist eine Auswahl:

 
Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Die obigen scheinen mir von der Form nicht ganz auf das Produkt zu passen, was ich im Kopf hatte:
Scharfe Pfefferonen
 
Ich würde sagen eher länglich und "dünn". So Peperoni Lombardo ähnlich, würde ich sagen. Aber eine gewisse Schärfe ist schon vorhanden.
 
Ich habe alle Sortenbeschreibungen durchgesehen und weiteren Rechercheaufwand betrieben und ich habe immer noch nichts gefunden, was wirklich passen könnte
 
Ich hatte irgendwo gelesen, das die Roumanian Giallo (grün geerntet) oft für eingelegt Chilis in Supermärkten benutzt wird. Finde das aber im Augenblick nicht wieder. Deshalb baue ich die dieses Jahr an, um zu sehen ob das etwas dran ist, an der Aussage.
 
Ich hatte irgendwo gelesen, das die Roumanian Giallo (grün geerntet) oft für eingelegt Chilis in Supermärkten benutzt wird. Finde das aber im Augenblick nicht wieder. Deshalb baue ich die dieses Jahr an, um zu sehen ob das etwas dran ist, an der Aussage.
Dass du die anbaust, um die Aussage zu verifizieren, finde ich eine sehr gute Idee.
 
Ich habe gesehen, dass die von dir genannte Sorte nur eine leichte bis mittlere Schärfe haben soll. Daher habe ich sie mir eben bestellt und versuche sie auch mal anzubauen. Eine Sorte zum Einlegen außer Jalapenos habe ich nämlich noch gesucht. Vielen Dank für die Ideengebung @Günter
 
Das ist prima. Dann sind wir schon zwei. Ich denke, wenn man die etwas schärfer will, lässt man sie einfach gelb abreifen. Da wird die Schärfe bestimmt etwas zunehmen. Es gibt im Netz auch Schärfeangaben, die von 2 bis 5 reichen. Mal sehen was am Ende rauskommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Wo habt ihr die Samen gekauft? Würde es wohl auch mal ausprobieren :)
 
Zufällig jemand dabei der Russisch übersetzen kann? Habe diese Samentüte aus Moskau geschickt bekommen. Soll wohl auch eine scharfe Sorte zum Einlegen sein, mehr Informationen gab mir die Dame von der ich das Saatgut bekam leider nicht. Werde sie jedenfalls auch in dieser Saison anbauen.
20240120_212720.jpg
 
Viparspectra Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten