Schwarzflecken/Rußtau Habbi Gambia

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.723
Ich glaube meine Habañero Gambia hat es übel erwischt:(
Auf einigen Blättern sind schwarze Flecken zu erkennen.
Ich vermute, dass es die durch einen Pilz verursachte Schwarzfleckenkrankheit ist.
Bilder dazu stelle ich morgen ein.
Dieses Jahr ist echt der Wurm/Pilz/Virus drin...:banghead:
 

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.723
Ehrlich gesagt nervt mich das so sehr, dass ich die unreifen Chilis abernten möchte und dann die Pflanze in den Restmüll ballere.
Mir ist das Risiko einer Verbreitung zu groß.
Im GWH ist es sehr wahrscheinlich. Und draußen durch Stechende Insekten auch möglich.
 

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.723
Bei genauerer Betrachtung sind an fast jedem Ast Blätter mit schwarzen Flecken.
Wenn ich alles abschneide, wo die Flecken sind, dann bleibt nicht viel Pflanze übrig...

Ich glaube sie kommt weg:(

Kann man die Beeren eine Pflanze mit Pilzbefall denn ernten/verzehren?
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.627
Wenn ich alles abschneide, wo die Flecken sind, dann bleibt nicht viel Pflanze übrig...
Separieren von denen im Gewächshaus müsstest du sie auch und sie raus stellen. Wahrscheinlich kommen dann erst spät wieder ein paar Früchte dran. Probieren kann man es ja mal. Viel Zweck dürfte es aber nicht haben.
 
Gustini.de OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten