Sonix - Tomaten 2020

Sonix

Anuumsen-Bekenner
Chilihead
Beiträge
403
Nachdem ich letztes Jahr irgendwie viel zu viele Sorten besorgt hatte und die Auswahl recht schwer fiel, haben es übermäßig viele Tomaten in den Garten geschafft.
Generell war ich bis jetzt nicht unzufrieden mit der Entwicklung, leider gibt es dieses Jahr wohl viel mehr Blätter als Tomaten :D

Heute habe ich mal eine große Blattschlacht bestritten und viel Grünzeug entfernt, um bei dem derzeit nicht so tollen Wetter etwas mehr Luftzirkulation zu ermöglichen. Außerdem gab es direkt noch ne Calcium-Dusche, da sich an den wenigen bis jetzt vorhandenen Fleischtomaten an einer Stelle schon BEF zeigt.

Anbei ein paar Bilder von schon sichtbaren Früchten.










Mal schauen, wie es weiter geht :) Ziel ist auf jeden Fall von jeder Sorte was zum Probieren zu haben, um für nächstes Jahr zu selektieren.
 
Ich bin ein richtiger Tomaten Freak :laugh::laugh:
Mein Archiv beinhaltet mittlerweile einige hundert Sorten ... Hatte bei über 600 aufgehört zu zählen und sollte wieder mal .
Dieses Jahr war ich human und baute nur etwas über 100 an , aber auch da kamen noch hier und da eine dazu .
Ich war schon als Kind Tomatenverrückt :D
Dein Bild 150958. jpg ..... Was ist das für eine Sorte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Da sich bei den Chilis weiterhin kaum was tut, gibt es auch heute nur einen kleinen Schwung willkürlicher Tomatenbilder. :)










 
Tomaten setzen momentan gut an.
 
Heute konnte ich die Small Egg probieren.

Klein, süß, sehr geschmackvoll.
Sie muss zeitig geerntet werden oder dann aufgesammelt wenn man zu schwungvoll war - die Sollbruchstelle gibt sehr schnell nach wenn sie reif ist.
Diese Sorte gibt es definitiv nächstes Jahr wieder!
Die ersten meiner "neuen" Lieblingssorte aus Vietnam werden auch endlich reif. Da freue ich mich auch schon sehr drauf.
Alle großen Sorten lassen noch auf sich warten.
 
Wie schmecken die gelben Tomaten?
 
Die Wildtomätchen sind ja tolle Rispen .
Ist das eine samenfeste Sorte ?
 
Wie schmecken die gelben Tomaten?
Mmh. Leicht fruchtig, etwas wässrig und im ersten Kontakt waren sie ok, aber nicht herausragend. Dann hab ich sie mit Pfeffer und Salz probiert und so war die super!


Die Wildtomätchen sind ja tolle Rispen .
Ist das eine samenfeste Sorte ?
Das weiß ich leider nicht. Als unbekannte "Wildtomate" angepflanzt und jetzt auch nicht verhütet.
 
Heute gibt es an dieser Stelle noch ein paar Tomaten-Ernte-Bilder und ein erstes Erröten einer Fleischtomate.









Von ein paar Sorten habe ich jetzt auch schon Saatgut genommen, weil ich sie nächstes Jahr sehr gerne wieder dabei hätte. Hoffe, die Fleischtomate enttäuscht nicht, die trägt nämlich recht ordentlich.
 
So schöne Bilder 😍
Die Orange mit dem Zipfelchen , was für eine ist das ?
 
Chilimühle AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten