Sriracha Soße - Schimmel beim Fermentieren

GordonRamsayvonWish

Neumitglied
Beiträge
2
Moin,
Ich habe versucht eigene Sriracha herzustellen. Das Rezept sagt Chilis mit Zucker, Wasser, Salz und Knoblauch zu pürieren und dann in einem offenen Glas 3 Tage fermentieren zu lassen. Anschließend soll das ganze nochmal mit Essig aufgekocht werden. Vor ein paar Wochen ist mir das auch gelungen. Jetzt beim 2. Versuch hat sich jedoch VIEL Schimmel an der Oberfläche gebildet. Benutzt habe ich ein einfaches Schraubglas, dass ich ordentlich desinfiziert habe und den Deckel habe ich dann nur aufgelegt. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte dass es nicht funktioniert hat? Oder Tipps was ich beim nächsten Mal anders machen sollte?
Danke
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Ich würde eher ein Bügelverschlussglas nehmen, es vorher sterilisieren, nur halb mit dem Fermentationsansatz auffüllen und das Glas verschließen. Nur halb füllen, damit sich nichts aus dem Glas drücken kann. Überdruck kann bei einem Bügelverschlussglas entweichen.
 

GordonRamsayvonWish

Neumitglied
Beiträge
2
Ich würde eher ein Bügelverschlussglas nehmen, es vorher sterilisieren, nur halb mit dem Fermentationsansatz auffüllen und das Glas verschließen. Nur halb füllen, damit sich nichts aus dem Glas drücken kann. Überdruck kann bei einem Bügelverschlussglas entweichen.
Danke für den Tipp. Besorge ich mir für nächstes Mal.
 
Grillbar-BQ Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten