Steckdosendimmer

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.908
Die Tage kam der Bestellte Steckdosendimmer an . ( Fotos sind leider alle zu groß für die Gallerie selbst in der kleinsten Auflösungen seit dem update)

Aufjedenfall funktioniert er bestens die Heizmatten lassen sich gleichmäßiger temparieren als mit einem Steckdosenthermostaht, da sie ja dauer laufen nur eben mit weniger Power. Die Temperatur muss natürlich mit einem Thermometer , am besten eines für Aquarien ( Zoo/ Tierbedarfhandel 3-5 Euro) überwacht werden . Am Anfang muss man etwas ausprobieren bis man die ideale Temperatur gefunden hat .
Am besten mackiert man dann dort das Rädchen dann muss man nicht immer vom neuen suchen .
Für eine Nachtabsenkung dreht man es einfach ein wenig zurück und schaut ob die Temperaturen passen . So kann man Nachts einfach die Power etwas weg nehmen und morgens wieder hoch fahren .

Man sollte aller Dings einen Dimmer für LED Lampen nutzen, diese sind Stufenlos und regeln meistens von 3 - 300 Watt. Die für normale Lampen fangen erst bei 20 watt an , was bei einer 10 -20 Watt Heizmatte natürlich nichts bringt .
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.099
Warum nimmst du eigentlich keine Thermostatsteckdose?
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.908
Die hat die Temperatur nicht gleichmäßig gehalten. Sie hatte eine Toleranz von 2 Grad und hielt so statt den eingestellten 26 nur 23-24 Grad konstant. Sollte durch die Umgebungstemperatur mal zu heiß werden schaltete es erst bei 28 Grad ab.
Es war halt " nur ein billig produkt " was am Anfang einen guten Eindruck macht und besser dazu benutzt wird ganze räume zu temparieren.
So viel Geld für das horti switch wollte ich da nun doch nicht ausgeben .
 

Balkongärtner

Bekanntes Mitglied
Beiträge
306
Guter Tipp, so ein Ding habe ich hier auch noch, hat mit dem Ventilator nicht gut funktioniert. Bisher habe ich meine 230V-Heizmatte immer mit der Zeitschaltuhr gesteuert, so geht es vermutlich einfacher. :thumbsup:
 
Oben Unten