Suche Rezept

Raderboy1983

Indoor & Terassenbauer
Ehrenmitglied
Chililiebhaber
Beiträge
332
Hallo zusammen !!
Ich möchte mir ein schönes Chili Knoblauch Öl machen. Das Problem ist das ich nur Chili Pulver habe einer ein Rezept für mich und vielleicht eine kleine Anleitung was ich noch vor dem Verbrauch mit dem Knoblauch machen muß.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.224
Vom Chilipulver brauchst du zwischen 30 und 90 g pro Liter, je nachdem wie scharf das Pulver ist und wie scharf das Öl werden soll. Den Knoblauch würde ich nicht im Öl lassen und nach ein paar Tagen wieder raus nehmen. Was aber auch geht ist Knoblauchgranulat nehmen.
 

Raderboy1983

Indoor & Terassenbauer
Ehrenmitglied
Chililiebhaber
Beiträge
332
Das mit dem knoblauch habe ich auch vor was er wieder raus kommt.
Ich habe jetzt mal ein Teelöffel Pulver rein gemacht werde es jetzt mal ziehen lassen kann es ja immer noch mit ÖL strecken.

 

Kiwi

Paprika und Chili-Geniesser,
Chilihead
Beiträge
321
Zum Voraus, ich habe noch nie Chiliöl gemacht, nur mit Kräutern und Destillate mit Beeren.

Mein Vorschlag: Eine oder zwei ganze (keine gemahlenen Chili) getrocknete Chilischoten und Knoblauch mit Schale in das Öl geben und ziehen lassen.

Sorry, habe erst jetzt gelesen, das du eben nur Gemahlenen Chili hast!
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.224
Mit Pulver zieht das sehr gut durch, besser als mit getrockneten Chilistücken. Schon nach ein paar Tagen sind Schärfe und Aroma durchgezogen. Am Ende lässt man das Pulver absetzen und schüttet das Öl ab. Oder man filtert es.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.224
Durch ein Sieb geht das Pulver mit durch. Das muss durch einen Filter, damit das Pulver raus geht. Wenn sich das Pulver abgesetzt hat kannst du einen Großteil des Öls vorsichtig abgießen. Dann bleibt nur ein Rest übrig, den du filtern musst.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.224
Es dauert zwar recht lange bis das Öl durch den Kaffeefilter durchgelaufen ist aber es funktioniert.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.224
Was man auch machen kann ist ein "Olio Santo", heiliges Öl. Dazu werden die Chilis im Backofen gebacken, enthäutet und kommen danach in kaltgepresstes Olivenöl. Durch das Abbacken der Chilis reduziert sich die Gefahr, dass von Schimmel bis Botulismus alles inklusive ist, deutlich. Die Chilis bekommen auch eine süßliche Note durch das Erhitzen.
 
Oben Unten