Vegetarisch Texas Coffee Saitan Chili

J

Jigsaw

Gast
index.php


Zutaten:
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
Saitan oder Sojaschnetzel
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Tomaten
3-4 EL Mais aus der Dose
100 ml dunkles Bier
1 Tasse Kaffee
1 EL Tomatenmark
1 Streifen Zartbitter Schokolade
1/2 TL Kreuzkümmelpulver
1/2 TL Korianderpulver
1/2 TL Oregano
1/2 TL Bohnenkraut
1/2 Würfel Gemüsebrühe
Chili nach Belieben
Salz, Pfeffer
Speiseöl

Zubereitung:
Zwiebeln in Öl glasig dünsten, dann alle Zutaten außer den Kidneybohnen dazu geben und ca. 1 Stunde einkochen lassen. Die Kidneybohnen unabgetropft dazu geben und nochmals 10 Min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.105
Das hat ziemlich viel Ähnlichkeit mit Chili con Carne.
 

ford

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
155
Hast du mal versucht den Seitan selber zu machen?

Wenn ja wie gehst du da vor? Bei mir wird der immer so Gummi artig. :/
 
J

Jigsaw

Gast
Ich nehme abwechselnd kaltes und warmes Wasser zum ausspülen. Gummig werden bei mir jedoch gekaufter und selbstgemachter beim Braten/Grillen, deswegen verwende ich Saitan nur gekocht.
 

ford

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
155
Gluten habe ich schon viel.

Aber mischt du dann das Seitan mit Wasser und Gewürzen, packst es in Plastikbeutel und gibst es in kochendes Wasser für ca. 30 Minuten?

Oder wie machst du das?
 
J

Jigsaw

Gast
Ich presse nach dem Spülen das Wasser aus dem Saitan, dann zerteile ich in grobe Stücke und koche diese in Brühe mit Gewürzen. Zum Schluss presse ich wieder das Wasser etwas heraus.
Selbsgemachter braucht übrigens eine deutlich längere Kochzeit.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
0
Aufrufe
379
Jigsaw
J
Oben Unten