Tiefe / Höhe oder Durchmesser ?

TomatenHeini

Mitglied
Beiträge
28
Hallo und ein schönes Wochenende an alle.

Kann mir vlt jemand sagen was bei "normalen" Standard Paprika / Chili (C.Annuum) wichtiger ist bei der Topfgröße !?
Der Topfdurchmesser / Breite oder die Topfhöhe / Platz für Wurzeltiefe ?

Und was lässt sich mit 7 oder 9 Liter Töpfen anfangen ? Für 15 oder 20 Liter ist leider kein Platz auf dem Balkon.

Besten Dank und freundliche Grüße :)
 
Chili- und Paprikapflanzen haben einen "herzförmigen" Wurzelballen, der unten etwa genauso tief geht wie er oben breit wird. Daher sind besonders tiefe Töpfe, wie z.B. Rosentöpfe nicht nötig. Am besten sind Töpfe, die ungefähr so breit wie tief sind.

Ob man mit 7 Liter oder 9 Liter Erdvolumen etwas anfangen kann, hängt von den Sorten ab, die man rein setzt.
 
Habe nichts besonderes. Nur ein paar Standard F1 Hybrid Sorten aus dem Gartenmarkt.
Also alles C. Annum. Spitzpaprika und Jalapeno. Pflanzengröße 60-80cm.
Denke schon das man auch in 7 / 9 Liter was ernten wird, aber ich dachte mir ich frage mal nach ob jemand darüber berichten kann wie gut oder schlecht seine Ernte bei ähnlichen Bedingungen war bzw ob jemand Erfahrungen hat mit diesen kleineren Töpfen. Danke :)
 
Das geht schon, hatte vorletzte Saison viele acht Liter Töpfe. Nur musst du dir dabei im Klaren sein, dass du im Hochsommer mindestens zweimal am Tag gießen musst.
 
Danke dir für deinen Erfahrungsbericht. Die Sache mit dem gießen ist mir klar. Das bekomme ich hin.

Vor Jahren schon mal mit kleinen Töpfen angebaut, allerdings mit mittelmäßigem Ertrag.
Was ich beobachtet habe ist das die Pflanzen in den kleinen Töpfen schneller geblüht haben und reif wurden weil sie nicht so lange in der Wachstumsphase verweilt haben. Gefällt mir :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Chili-Shop24 Grillen und BBQ
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten