Tomaten werden zu hoch

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Hi Leute,

Ich hab meine Tomaten dieses Jahr zu früh angezogen und bekomme nun das Problem dass sie mir zu hoch werden und anfangen zu vergeilen. Ich habe kein Gewächshaus und die Pflanzen kommen in pflanzsäcke auf die Terrasse. Wäre es sinnvoll die obersten 15 cm zu Kappen und als Stecklinge in die Erde zu setzen? Oder habt ihr vielleicht eine andere Lösung? Kühler stellen geht nicht da ich in ner 1 Zimmer Wohnung lebe. Wie würdet ihr vorgehen?
IMG_20210405_124443.jpg
 

Banause

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
404
Du kannst sie über dem 2. Blatt abschneiden.
Aus der Blattachsel wächst dann ein neue Haupttrieb.
So behältst du wenigstens die ganzen Wurzeln und verlierst nicht so viel Zeit,
als wenn du Stecklinge daraus machst, die erst wieder Wurzeln bilden müssen.
 

Peti

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
493
Ich würde eher Stecklinge machen und Wurzeln ziehen lassen . Der Wuchs ist danach schöner .
Du hast noch genug Zeit zum Wurzel ziehen .
Meistens kommen im Wasserglas die ersten schon nach wenigen Tagen .
Oder wie aseg24 sagt , später tief einpflanzen, si bilden sie neue Wurzeln am Stengel .
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Tomatenstecklinge wurzeln oft in ein paar Tagen.
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Ja also alle waren nicht betroffen und stehen auch immer noch komplett da. 4 waren aber echt schon am vergeilen und wurden deshalb geköpft.
IMG_20210405_140740.jpg

Hab die geköpften noch in den Töpfen und die spitzen hab ich in Erde gesteckt. Mal sehen was sich besser entwickelt. Nächstes Jahr fang ich auf alle Fälle nicht vor März an.
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Also von den 4 Stecklingen hat einer überlebt und Wurzeln gebildet.
IMG_20210418_004328.jpg


Denke ich habe die anderen habe ich an der Schnittstelle zu sehr gequetscht da meine rosenschere zu Stumpf war.
Die unteren Teile der gekappten Tomaten haben mittlerweile Geiztriebe ausgebildet und sehen soweit ganz gut aus. Möchte zwei Geiztriebe stehen lassen weil ich meine Tomaten auch je nach Sorte gerne zweitriebig ziehe.
IMG_20210418_004402.jpg
 

Peti

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
493
Eigentlich bilden Stecklinge nicht nur an der Schnittstelle Wurzeln , sondern am ganzen Stiel .
Denke mal die Wurzelbildung im Wasser wäre erfolgreicher gewesen und geht auch meistens sehr schnell
 
Growland.net BioBizz Erde
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten