Unterschiedliche Schadbilder an meinen Chilis

ChiliLukas

Neumitglied
Beiträge
1
Hi, könnt ihr mir vielleicht helfen?
Ich habe meine Anzucht im Januar begonnen und war die ganze Zeit recht zufrieden. Es sind 11 Sorten und von jeder ca. 4 Pflanzen. Jetzt fangen sie an und bekommen helle ungesunde Stellen. Bei einigen dachte ich zunächst es sei eine annormalie der Sorte bzw. Eine besondere Blattfarbe / Panaschierung . Jetzt sind aber auch noch andere Sorten betroffen. Umgetopft habe ich ca vor 1 Monat in TKS 2 mit perlite beigemischt. Ansich entwickeln sie sich sehr gut. Liegt es an zu nasser Erde? Sonnenbrand würde ich ausschließen da die Pflanzen hinter einem Fenster stehen. Schädlinge sind keine zusehen. Temperatur stätig zwischen 16 und 18 Grad. Alle Pflanzen haben die gleichen Bedingungen. Es ist halt komisch, weil nicht alle betroffen sind aber es werden langsam mehr. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen :).
Es sind die Sorten :
Sugar Rush Stripey TM
Carolina Reaper
Aji Pasco
Arrowhead
Trinidad Scorpion Long SR
Scotch Bonnet MOA
Rocoto Aji Largo
Thai Orange Hot
Large Red Rocoto
Cabai Chilli Tree
Nu Mex twighlight
IMG_20230425_155642.jpg
IMG_20230425_155646.jpg
IMG_20230425_155652.jpg
IMG_20230425_155658.jpg
IMG_20230425_155706.jpg
IMG_20230425_155716.jpg
 
Würde da auf einen Eisenmangel tippen.
Werden auch die älteren Blätter teilweise gelb, dann fehlen die Hauptnährstoffe.
Zwar habe ich persönlich noch nicht in TKS 2 angebaut, aber in vorgedüngter Erde. Nach 4 Wochen kann man aber schon zusätzlich düngen.
 
Viparspectra Grillen und BBQ
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten