VEN - Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
13.664
Ein Ziel des VEN - Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. ist die Erhaltung alter Gemüse- und Pflanzensorten, die immer mehr durch Hybridsorten im modernen Gartenbau und der Landwirtschaft verdrängt werden. Der Verein lobt regelmäßig ein Gemüse des Jahres aus, weshalb er dem ein oder anderen vielleicht bekannt ist. 2015/2016 war Capsicum (Paprika/Chili) das Gemüse des Jahres. 2017/2018 ist es die Steckrübe.
https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/

Im Verein gibt es ein paar Erhalter von Paprika- und Chilisorten, u.a. die Inhaberin von Chilifee.de. Es könnten aber mehr Erhalter unseres Lieblingsgewürz und Lieblingsgemüse sein. Seit heute bin ich nun auch Mitglied im VEN.
 
Ich habe angefragt, ob es schon eine Fachgruppe und Erhalterringe zu Capsicum gibt. Man ist beim VEN gerade dabei für verschiedene Pflanzenarten welche zu gründen. Zu Capsicum gibt es noch nichts. Ich spiele mit dem Gedanken etwas in dieser Richtung zu machen. Ich denke, ich schreibe die Tage mal welche von den Sortenerhaltern an. Man hat mir angeboten, dass man das Forum auch beim VEN verlinken könnte.
 
Mittlerweile gibt es einen Aufruf zur Mitarbeit in der Fachgruppe Capsicum und in Erhalterringen für Paprika und Chili: Heiße Sache oder was? Neue Fachgruppe Capsicum sucht MitstreiterInnen

Seiten zum Thema Chili haben sie bisher kaum verlinkt. Chilifee.de ist dabei. Bei den verlinkten Seiten findet man praktisch nur Projekte, die rein organisch-biologisch anbauen. Andere sind sozusagen außen vor, was ich schade finde, denn auch andere Anbaumethoden haben ihre Berechtigung.
 
Hallo,
man hat mir angeboten eine Fachgruppe mit Capsicum zu gründen. Bin seit Januar in Kontakt mit Ven.
Hab den Anschein das da alles blockiert wird. Mailantwort dauert ewig.
Wie war das bei euch?
Bin dabei eine eigene Fachgruppe zu gründen. Da Ich schon Arbeit reingesteckt habe.
Rundbrief usw.
MFg
 
Ich bin zwar Mitglied im VEN, habe für mich aber mittlerweile beschlossen, dass ich selbst ein paar Sorten erhalte, es aber zukünftig nur über das Forum laufen lasse.
 
Ich bin zwar Mitglied im VEN, habe für mich aber mittlerweile beschlossen, dass ich selbst ein paar Sorten erhalte, es aber zukünftig nur über das Forum laufen lasse.
Wie stellst Du die dir Einzelheiten vor?
Ich könnte mir einmal Chili und einmal Tomaten vorstellen.
Ich suche nähmlich Erhalter für die Tomaten (Hab 230 Sorten-die kann Ich nicht alles selber anbauen)
 
Momentan denke ich mehr an Chilisorten. Es gibt sowieso zwei Chilisorten, die hauptsächlich wegen mir kursieren. Das sind die Trinidad Hornet und die Rocoto Cabe Gondol. Es gibt auch ein paar weitere Sorten, von denen es kaum Saatgut zu kaufen gibt und die ich sowieso immer mal wieder anbaue. Im Gewächshaus habe ich Platz für rund 40 Pflanzen. Grundsätzlich versuche ich immer mein selbst erzeugtes Saatgut sortenrein zu halten.

Ich besorge mir gerade auch Versandverpackungen für Pflanzen in verschiedenen Topfgrößen, damit wir hier vielleicht einen Pflanzentausch per Post organisieren können und damit ich eventuelle Überschüsse versenden kann. Es ist ja viel zu schade überschüssige Chilipflanzen zu entsorgen. Die ein oder andere Pflanze könnte ich im Mai zu viel haben. Ich habe jetzt schon mehr als 70 und bekomme etwa 55 problemlos unter. Ein paar wenige Sorten fehlen momentan aber auch noch.
 
Viparspectra Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten