Versuchslabor 2020 - Raus mit euch...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

maliceaftermath

Bekanntes Mitglied
Beiträge
199
Schaut euch hier meine Abgabeliste an :)
Übergabe am liebsten auf dem Basar in Oberhausen.


Hallo zusammen!

Ich hatte in meiner Vorstellung schon geschrieben, dass ich 2020 in Theorie mein drittes Jahr hätte. Allerdings wird es erst jetzt so richtig ernst genommen.

Der Angriff der Chilis

Im ersten Jahr (ca 5 Jahre her) bekam ich Chilis, ähnlich einer Pequin als Trinkgeld auf einer Gartenmesse geschenkt. Jeder durfte sich ein paar Pflanzen aussuchen. Allerdings gabe es anscheinend ein Kommunikationsproblem mit meinen holländischen Freunden. Man versicherte mir es sei eine Paprika. Nur die Form wäre die einer Chili. Was der Grund war, dass die Pflanze(n) als Deko eingesetzt wurde(n). Ja- GENAU! 2 Std später stand ich ne halbe Stunde lang im Hard Rock Cafe und hab mir mein Auge ausgespült. Das Cafe dachte schon ich hätte die Zeche geprellt und die Pflanze vergessen... Hätte ich das doch nur getan (das vergessen)! Es folgten Trauermücken, Unwissenheit und aus Mangel an Zeit die Tonne.
Was lernen wir daraus? Ich hatte keine Ahnung von irgendwas und traue keinen Holländern! (Spass!)

Neuer Balkon - Neue Chance!

Letztes Jahr sollte nach einem Umzug der neue Südbalkon bestückt werden. Alles was brennende Sonne ab kann.
"Oh Schatz, schau mal! Chilis gehen doch bestimmt auch?!"
Zack- aus Kräutern wurden Chilis. Aus 2 Chilis wurden irgendwie drei und eine Paprika und jetzt liegen hier 20 Sorten+ für 2020 und folgend. UPSI!
Ich wurde schon gefragt: "Schatz, machen wir eigentlich nächstes Jahr eine Gärtnerei aus? 🤔
Meine ersten Verbrecher waren im übrigen allesamt Cayenne. Ich mag Cayenne!

Seit ein paar Tagen werden hier die Einzelteile für einen wirklich kleinen Anzuchtschrank zusammen gestellt. Auf den freue ich mich schon sehr!
Es wird keine optimale Lösung, aber wir brauchen ja noch Platz nach oben!

Anbauüberlegung 2020 (Stand 18.12.2019)
Von einer Cayenne red hab ich mir uv Samen in die Erde geschuppst. Schaun wa mal!


Annuum:
1. Cayenne red X SG:3
2. Tex Mex Jalapeno SG:6
3
. Chiltepin Cappuccino SG:

Baccatum:
1. Bishops Crown SG:2
2.
Aji Little Bird of Guyana SG:5
3.


Chinensen:

1. Chockwork Orange F3 SG:9
2. Komodo Dragon Orange SG:10
3. Jamaican Hot Yellow SG:8

Opsies:

Habanero Chichen Itza SG:?
Sweet Yellow Datil SG:1
Bonda Ma Jacques SG:10
Sugar Rush Peach

Pubescens:
1. Chocolate Rocoto x Ps F3
2.
3.

Special Forces:
1. DOSK- Projekt <3 SG:10
2.
Ulupica Orange XL SG:3
3.


Diese kleine Bishop hat noch Wunden vom Kampf mit dem Samenkorn.
Daneben stellvertrettend eine der Cayenne Geschwister.

20191124_150621.jpg
20191124_163443.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Viel Erfolg in deiner ersten Saison hier in diesem Forum.
Ps mit der Lemon Drop hadt du einen Südamerika Klassiker.
Mit der kannst du nichts falsch machen.
 
Vielen lieben Dank @TDD3. Eiiiiiigentlich wollte ich mich auch auf südamerikanische Chilies - vor allem Maya-lastige -konzentrieren. Aber wie man sieht hat es nicht geklappt. Die Samen liegen hier und warten darauf, dass eine der "Keimproben" abnippeln :)
 
Mir ist aufgefallen, dass ich noch nicht ein Foto meiner Überwinterlies gepostet habe.
Links die Paprika macht mich wahnsinnig. Zu nass, zu trocken, zu kalt.. mach was du willst! ..wird ne stelle frei..

Rechts die Cayenne findet die +/- 15 Grad im Hausflur wohl optimal - Südseite, ich bin gespannt.

20191214_135849.jpg
20191214_135839.jpg
 
@maliceaftermath
Das Foto ist dir jedenfalls gut gelungen, und so nah! o_O
Man kann die Sprungelemente an den Hinterbeinen sehr gut erkennen. Zikaden sind gute Springer.
 
Kurzer Blick in den Anzuchtschrank:
(Das Licht wurde zum Arbeiten hochgezogen und reduziert.)

20191217_104953.jpg

20191217_104944.jpg


Ich finde ja, die Little Bird übertreibt mit dem Zusammenklappen der Blätter.
20191216_012127.jpg


Und was ist denn mit dir passiert?
20191217_071838.jpg


(Hat jemand einen Trick parat, wie die Pflazen auf den Fotos nicht immer knall gelb wirken? :/ )
 
Zuletzt bearbeitet:
Japp, auch hier sollte ich mal dringend ein Update machen.
Wenn ich mir die Bishops Crown am 18.12 und jetzt anschaue.. huiuiuiuiii
Hier also eine kleine Einsicht in den Anzuchtschrank:
Die Großen sind 2x Bishop, 3xCayenne und 2 BoG
Auf dem zweiten Bild ie mit den verfärbten Blättern sind die DOSK

20200107_110332.jpg
20200107_110412.jpg


Und weil ich es nicht sein lassen konnte und Kompromisse doof sind:
20200108_042631.jpg


Meine Überwinterer: Paprika und 2x Cayenne vor dem Giessen und Erde abschöpfen
20200107_092107.jpg
20200107_091511.jpg
20200107_091215.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
...mieses Wetter... bäh!

Was macht man dagegen? Genau, mal wieder über seine Chilis berichten!

Vor einigen Tagen hatte ich einige meiner Chilis auf die unterschiedlichsten Arten beschnitten. Allgemein scheinen alle drauf zu reagieren und neu auszutreiben. Nur Frau Bishop musste sich mal wieder bitten lassen.

Hier eine Ulupica Orange XL, welche im März zur @Kathi1209 ziehen wird.
20200128_141404.jpg
20200128_141447.jpg


Links eine meiner Cayenne X und danaben eine der Little Bird of Guyana.
Der zweiten musste ich die Heizung ein wenig höher stellen. Armes Ding.
20200128_154225.jpg
20200128_154320.jpg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chili-Shop24 Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten