Vorzeitiges Sasionende wegen Covid 19 Erkrankung

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
Am 08.02.2020 war es soweit.

7DB2E6F7-E645-41B7-9810-50E3851A9C18.jpeg

Bis hierhin jedenfalls..đŸ€«
 

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
10741960-08ED-4B99-B0CA-9BFD30C83232.jpeg
 

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
DiesjÀhrige Planung:
Jeweils eine Sorte + Backup (mehrfache Saatgut pro Sorte +* zzgl. Pflanzen fĂŒr Bekannte

Annuum:
Black Hungarian*
Bull Paprika*
Cayenne Joe‘s Long
Fish Pepper
Gorria
Hatch Ms Junie
Jalapeno Gigantia
KöpĂŒk
Oda

Baccatum:
Aji Fantasy White
Criolla Sella
Lemon drop
Sugar rush

Chinense:
Biquinho Amarello
Biquinho Vermelho
Carolina Reaper
Fatalii (Chilli-Pepper Projekt real Fatalii)
Limon
Pimenta da Neyde
Trinidad Perfume*

Frutescens:
Rawit
Thai burapa
Tabasco

Pubescens:
Marlene
P360
Sukanya

Wildart:
Rhomboideum
 
Zuletzt bearbeitet:

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
Equipment

DĂŒnger:

BioBizz Premix
BioBizz diverse Starter Mixe. (Test)
Compo Hakaphos grĂŒn
Compo Hakaphos grĂŒn
Hakaphos Naranja
Hakaphos soft spezial
Hakaphos rot
Oscorna Rinderdung
HornspÀne
Gesteinsmehl
Brennnessel Jauche
ZuckerrĂŒben Vinasse
HuminsÀure
Mykhoriza
Osmocote Exact High K 5-6M (LangzeitdĂŒnger) > umhĂŒllt (Erfinder,Original)
Falls noch Geld und Platz da ist
Yara Kristalon Serie
Romberg Bio AnzuchtdĂŒnger flĂŒssig

Erde:
Floragard Floradur TKS B Seed blau superfein fĂŒr Anzucht + aufgedĂŒngt Endtopf Air Pots
Floragard TKS1, TKS2 Anzucht + Endtopf
BioBizz lightmix Anzucht (Test)
BioBizz Allmix Endtopf (Test)
BioBizz Premix Anzucht (Test)
Romberg Mykoterra Power

Hilfsmittel/Zusatzstoffe:
Clonex
Compo Agrosil
Dest. Wasser
Ethanol
Floragard Agrivermiculite
GA3
Knauff Perligran Premium
Root IT First Feed
BioBizz Leaf Coat

NĂŒtzlinge:
Bier
Bayer Natria Neem
Neudorff Florfliegen,
Nematoden kommen nur im Ernstfall zur Anwendung
Bayer Chemie Produkte kurz vor Armageddon đŸ˜±

Technik:
Alu Mehlschaufel div. GrĂ¶ĂŸen
Airpots div. GrĂ¶ĂŸen
Pasquini e Bini Vierkanttöpfe 25-30L + dazugehörige Untersetzer
Bierfallen
Bochem Mikrolöffel-Spatel
Dentalbesteck
Eigener Schilf
Eigener Bambuss > Tonkin StÀbe
Geka komplett Sortiment Brause, Schlauch, Trommel
Feinwaage
Elho Untersetzer rund fĂŒr Air Pots
Großwaage
Ggf. Betonmischer fĂŒr Maßenproduktion
Homebox Vista Small bzw. Medium
Sanlight Flex Serie, M30, Q6W
Greenception Wifi GC
Greenception Mini
LED Tech Zeus XT 3500K
Samsung LED Panel
Bioledex GoLeaf Q6
LED Substitution fĂŒr Leuchtröhren von Romberg
Und wenn noch Geld dann noch viele andere zum testen
Herkuplast Quickpot Anzuchtplatte + Aushebeplatte in versch. GrĂ¶ĂŸen
Pöppelmann Teku 9er Vierkant Aufzuchtcontainer
Romberg complete Maximus 3.0
Homegarden
Jute Kordeln
Power Lumio S dazugeh. Beleuchtungseinheit + Heizmatte und HORTISWITCH
Pikierstab
RĂŒhrstĂ€be aus Glas
Pflanzenschilder
Pipette aus Glas
Sackkarre
Sanlight M30
Schott Duran Petrischale mit Viertelteilung 100mm x 20mm
Schott Duran Super Duty 150ml Becher Laborglas
Spaten
HĂ€cksler
Neudorf Thermo Komposter
Staedtler Lumocolor permanent Marker
 
Zuletzt bearbeitet:

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
Offtopic aber das muss sein.
Gestern besuchte uns unser langjÀhriger Nachbar, NiederlÀnder, abends und heute wollte mein Vater ihn in der neuen gebauten Pension direkt in der NÀhe unseres Wohnhauses besuchen.
Wie er es immer macht.

Es endete ihn einem polizeilichen Verhör.

Er bekam sein Fahrrad zurĂŒck, dass er ihn immer lieh und musste den Tatort verlassen.
Das gesamte Hotel wurde gesperrt.
Es stellte sich heraus, dass er in der Nacht an einem vorlĂ€ufigen natĂŒrlichen Todes starb.

Wir sind alle geschockt.đŸ˜Ș

Ich habe schon vieles erlebt, aber nicht in so kurzen ZeitabstĂ€nden.😔

Er hatte zum Schluss eine nicht mehr heilbare Nervenkrankheit gehabt.
Dadurch konnte er nur noch 10 Meter laufen und dann schmerzten ihn die Beine so sehr, dass er nicht mehr laufen konnte.
Sein RĂŒcken war irreparable geschĂ€digt.

Ich konnte von meinem Zimmerfenster aus den Leichenwagen sehen.đŸ„ș

Er kam erst am Sonntag aus Spanien an und wurde nur 77 Jahre alt.😞
 
Zuletzt bearbeitet:

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
Seid mir nicht böse, aber meinen Sasionstart habe ich mir anders vorgestellt.
Start der Sasion am 18. Februar mit den Chilis.😑
2542332F-9F35-461C-957F-DA1ED5114909.jpeg


BB6CB839-B874-4F65-B307-C1E4909028EB.jpeg
0067E6E4-4A62-446B-AEF5-AFFCCD68E70F.jpeg
E498218B-F0B0-4EC7-BC20-1E58471F4644.jpeg
62003BF6-9510-4CDD-85AD-DADC437C251C.jpeg
 

fish-blue

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
60
Hey @TDD3
Da fehlt doch eines in der Liste im Beitrag #4!
Da Du das Bier unter der Kategorie NĂŒtzlinge genannt hast, meine ich, dass Du dort auch den "grĂŒnen Daumen" auflisten solltest.


Und jetzt mal wieder zum Thema:
Interessant finde ich Deine Erd-Tests. Auch die Auswirkung von Vermiculite-Zusatz. Setzt du das Vermiculite bei allen Pflanzen ein oder machst Du Vergleichsgruppen?
Bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht. Bitte am Ball bleiben, denn ich werde dieses Jahr auch wieder Vermiculite einsetzen - aber ohne Vergleichsgruppen.

Viele GrĂŒĂŸe
fish-blue

Bearbeitung : 19.02.2020 20:03 Uhr:
Nachtrag zu Deinem nachtrÀglich bearbeiteteten Beitrag #5
Ich möchte Dir herzlich meinen Beileid aussprechen!
Unsere BeitrĂ€ge haben sich zeitlich ĂŒberschnitten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peti

Bekanntes Mitglied
Chilihead
BeitrÀge
493
Tut mir leid mit deinem Nachbar .

Trotz allem einen guten Start in die Saison
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
BeitrÀge
3.016
Mein herzliches Beileid! :(Ich wĂŒnsche dir dennoch gut keim und alles gute fĂŒr die Saison!
 

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
BeitrÀge
599
Hallo allerseits.
Ich bin leider wie auch meine Familie an Covid 19 erkrankt.
Bin auf dem Weg der Besserung.
Hatte aufgrund meiner Vorerkrankung Anfang des Jahres vor einiger Zeit eine leichte Atemnot mit LungenentzĂŒndung.
Aufgrund da ich im Krankenhaus war und meine Familie spÀter auch, sind Vermutlichalle Pflanzen verwelkt.

Auch jĂŒngeren und kerngesunden Menschen kann eine Coronavirus Infektion lebensbedrohliche ZustĂ€nde hervorrufen.
Meine Mutter hat es da viel schlimmer getroffen.
Sie war kurzfristig auf der Intensivstation aber ihr Zustand hat sich wieder verbessert und sie kann hoffentlich nÀchste Woche aus dem Krankenhaus entlassen werden.
Dazu muss gesagt werden, dass sie zur sogenannten Risikogruppe gehört und nur noch 30 % Lungenvolumen hat, hervorgerufen durch eine langwierige chronische Bronchitis.

Ich schaue mal ob etwas noch zu retten ist, wenn es einem Monat lang auf einen feuchten Wattepad vor sich hin vegetiert hat.
Ich werde gegebenenfalls davon noch einige Fotos reinstellen ansonsten werde ich diese Saison ziemlich eingeschrĂ€nkt fortfĂŒhren, wenn ĂŒberhaupt.

Momentan sehe ich mich zeitlich als auch gesundheitlich nicht in der Lage, die Saison so fort zu fĂŒhren, wie ich sie mir eigentlich vorgestellt hatte.

Eine Bitte habe ich noch.
Vergleicht Covid 19 nicht mit einer Grippe und nimmt es nicht wie Donald Trump auf die leichte Schulter und wenn doch geht mal ins Krankenhaus und schaut euch die Menschen an die auf der Intensivstation sind, dann wird ihr bestimmt verstehen warum ich diesen Satz hier schreibe.
Ich denke aber, dass alle hier die das Lesen das sowieso wissen, aber ich wollte es dennoch gesagt haben, da ich unschöne Szenen im Krankenhaus gesehen habe.
Ich will erst gar nicht wissen wie sich dieses Drama in italienischen KrankenhÀusern abgespielt hat.
Das alles ist sehr traurig und in solch einer HÀrte in diesem Jahr das ich mich nicht erinnern kann etwas Àhnliches so negativ intensiv erlebt zu haben.
Angesteckt habe ich mich höchstwahrscheinlich auf der Beerdigung.

Bleibt alle gesund.
Ich melde mich wieder wenn es mir besser geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Chilihead
BeitrÀge
1.401
Ich wĂŒnsche dir und deiner Familie eine schnelle und vollstĂ€ndige Genesung.
Vielleicht gibt's ja in einigen Wochen noch die Möglichkeit Pflanzen zu kaufen oder jemand hat noch Überhang, sofern es dir besser geh, ansonsten ist nĂ€chstes Jahr auch noch ein Jahr. Die Gesundheit steht an erster Stelle.
 

Timmey

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
BeitrÀge
826
Gute Genesung auch von meiner Seite.
Es ist Richtig und wichtig immer und immer wieder zu verdeutlichen das das keien normale Grippe ist.
Mir graust es immer wenn ich einkaufen gehen muss und diese pardon IDIOTEN einem immer so nahe kommen mĂŒssen.
Das deine Saison nun darunter leidet ist Nebensache, Hauptsache ist doch euch geht es bald wieder besser.

LG
Thilo
 

alfiwe

Bekanntes Mitglied
Chilihead
BeitrÀge
994
Auch jĂŒngeren und kerngesunden Menschen kann eine Coronavirus Infektion lebensbedrohliche ZustĂ€nde hervorrufen.
Vergleicht Covid 19 nicht mit einer Grippe und nimmt es nicht auf die leichte Schulter und wenn doch geht mal ins Krankenhaus und schaut euch die Menschen an die auf der Intensivstation sind, dann wird ihr bestimmt verstehen warum ich diesen Satz hier schreibe.

Ich wĂŒnsche Euch alles Gute und dass es wieder wird.
Ich selber (mit Frau)bin als hochrisiko Person seit 4 Wochen in selbstverordneter QuarantÀne.
Leider hat es immer noch zu viele Ignoranten auch aus der Risikogruppe.
Habe keine Lust mich anstecken zu lassen.

Bleibt Gesund, bleibt zu Hause.
 

imuvrini

auf einem guten Wege
BeitrÀge
490
Oh Ooooh!
Gute Besserung Dir und Deiner Familie!

Wenn Du doch noch Pflanzen möchtest, biete ich Dir sehr gerne welche an. Ich habe einen deutlichen Überschuss und gĂ€be sie gerne her! Nur weiß ich nicht, von wo Du kommst. Melde Dich einfach per PN, wenn Du magst.
Gruß
wolfgang
 

bluetatsu

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
475
Oje, gute Besserung

bin durch mein Asthma (+ Heuschnupfen) zurzeit auch Risikogruppe und hab echt bammel mir was einzufangen

zum GlĂŒck darf ich jetzt Homeoffice machen
hab auch brav meine Sozialen Kontakte aufs totale Minimum reduziert



und du bekommst auch von mir Pflanzen wenn du möchtest
 

Chilensa

Bekanntes Mitglied
BeitrÀge
312
Ich wĂŒnsche Dir und deiner Familie gute Besserung!
Und nehmt Euch die Ruhe und die Zeit die Ihr braucht um euch zu erholen.

Mein Mann und ich sitzen auch in selbstverordneter QuarantĂ€ne und mĂŒssen nur raus zum Einkaufen oder wegen Arzttermin.

Wie schreibt @Timmey so schön:
Das deine Saison nun darunter leidet ist Nebensache, Hauptsache ist doch euch geht es bald wieder besser.

WĂŒrde Dir auch gerne ein paar Pflanzen ĂŒberlassen, wenn Du magst.

LG,
Monika
 
Zuletzt bearbeitet:

Finiti

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
BeitrÀge
198
Auch ich wĂŒnsche dir und deiner Familie eine schnelle komplette Genesung und Gute Besserung. Man kann nicht oft genug darauf hinweisen, wie ignorant manche Menschen damit umgehen. Ich hoffe, euch geht es bald wieder besser, das steht an erster Stelle.
Und ganz klar, hier gibt es etliche Leute, die dir Pflanzen zukommen lassen wĂŒrden, sogar voller Freude, weil es dir dann wieder besser geht, mich eingeschlossen. Bitte melde dich, wenn wir irgendetwas, wie auch immer tun können.
Liebe GrĂŒĂŸe von hier
 
Gustini.de Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten