Was haben meine Chillis? (Blätter und Blüten werden schwarz und sterben ab)

Cookie2704

Neumitglied
Beiträge
2
Hallo,
Über Nacht sehen fast alle meiner Chilli pflanzen aufeinmal sehr schlecht aus. Die oberen Blätter und Blüten werden schwarz, verkrüppeln und sterben ab. An 2 Pflanzen konnte ich einen Trauermückenbefall feststellen. Diese habe ich isoliert. An den anderen pflanzen konnte ich keine entdecken. Auch in der Erde nicht. Was könnte das sein? Sind es doch bei allen pflanzen Trauermücken? Oder habe ich zu viel gegossen? Kann man die Pflanzen noch irgendwie retten? Die Chillis sind in einem gewächshaus im Boden vergraben. Licht und Wärme bekommen sie genug.
Über Tipps würde ich mich freuen.
Screenshot_20240522_192215_Gallery.jpg
Screenshot_20240522_192217_Gallery.jpg
Screenshot_20240522_192222_Gallery.jpg
Screenshot_20240522_192224_Gallery.jpg
Screenshot_20240522_192226_Gallery.jpg
Screenshot_20240522_192229_Gallery.jpg
Screenshot_20240522_192231_Gallery.jpg
 
könnte das vielleicht eine Überdüngung sein ? Die blattspitzen sehen teilweise verbrannt aus.
Gedüngt habe ich eigentlich kaum.
Was mir noch eingefallen ist, wegen sehr vielen blattläusen hatte ich vor ein paar Tagen ein wenig mit Bi 58 gespritzt. Hatte damit bei meinen chillis noch nie Probleme. Hatte es aber diesmal auch das erste mal im Gewächshaus benutzt. Könnte es eventuell daran liegen? Hatte danach eigentlich gut durchgelüftet
 
Ich hab zeitweise etwas viel gedüngt, und meine Blüten werden auch teilweise braun und fallen dann ab. Manche vertrocknen richtig. Habe jetzt lange nicht mehr gedüngt und es entstehen wieder neue Früchte.

Hatte hier im Forum schon gelesen, das Chilis wenn sie noch nicht soweit sind die Blüte abwerfen.
 
der Hinweis mit dem Sprühen von Giftmitteln gibt vermutlich den entscheidenden Hinweis...

Wenn ich richtig sehe, sind die älteren Blätter ja noch einigermaßen intakt, es spricht also einiges dafür, dass es für die frischen Blätter, die noch nicht über genügend Schutz verfügen, zu intensiv gewesen sein könnte.

Ich würde mit klarem Wasser / Regenwasser ordentlich ergiebig sprühen und dann abwarten in der Hoffnung, dass du nicht die Neuaustriebe und insbesondere die Haupttriebe deiner Lieblinge gekilled hast.
 
Chilimühle Chilibücher
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten