Wie erkenne ich denn, ob eine Pimenta Da Neyde reif ist?

PaulinaFK

Aktives Mitglied
Beiträge
57
Ich schreibe mal hier in der Hoffnung, dass ich einen Tipp bekomme. Wie erkenne ich denn, ob eine Pimenta Da Neyde reif ist? Habe letzte Woche 'geerntet' und eine schon fast runzelige Frucht war innen etwas Richtung lila gefärbt, die zwei anderen Früchte hell/weiss/grünlich. Ich nehme an, die runzelige war reif. Ausser an der runzeligen Erscheinung, woran kann ich mich denn orientieren, dass die Früchte nun reif sind zum Pflücken? Dabei geht es mir auch darum, dass ich gerne Samen aufheben möchte, aber aus noch weit unreifen Früchten taugen die nicht viel, oder? Danke schon mal für die Hilfe.
 
Habe letzte Woche 'geerntet' und eine schon fast runzelige Frucht war innen etwas Richtung lila gefärbt, die zwei anderen Früchte hell/weiss/grünlich. Ich nehme an, die runzelige war reif.
Wenn die Frucht der Pimenta de Neyde innen noch grünlich ist, war sie noch nicht richtig reif. Die schon runzelig werdende Frucht ist definitiv reif.
Ausser an der runzeligen Erscheinung, woran kann ich mich denn orientieren, dass die Früchte nun reif sind zum Pflücken?
Das ist nicht immer ganz einfach zu erkennen. Wenn die Pimenta de Neyde reif wird, wird sie nicht nur etwas reifer sondern ändert leicht den lila Farbton. Der Farbton wird etwas heller. Innen drin wird die Frucht auch lila.
 
Wenn die Frucht der Pimenta de Neyde innen noch grünlich ist, war sie noch nicht richtig reif. Die schon runzelig werdende Frucht ist definitiv reif.

Das ist nicht immer ganz einfach zu erkennen. Wenn die Pimenta de Neyde reif wird, wird sie nicht nur etwas reifer sondern ändert leicht den lila Farbton. Der Farbton wird etwas heller. Innen drin wird die Frucht auch lila.
Danke für die Antwort. Ich habe nicht einmal bei der runzeligen/reifen einen leicht anderen Farbton erkannt. Ich denke ich lasse sie runzeln, dann bin ich auf der sicheren Seite
 
Hochbeete Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten