Wie macht ihr die Anzucht für die nächste Saison?

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.872
Die kommenden oder schon erfolgten Strompreiserhöhungen verteuern eine Anzucht mit Kunstlicht. Wie macht ihr die Anzucht für die nächste Saison? Ich habe mich noch nicht endgültig entschieden. Aber bei mir ist eine reine Tageslichtanzucht schwierig.
 

M+Y

🌶
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.768
Bei mir läuft die Planung für die nächste Saison schon auf Hochtouren.
Eine reine Anzucht mit Tageslicht ist bei mir auch nicht denkbar/möglich.
Der Plan für nächstes Jahr besteht eigentlich darin, sich zu vergrößern.

- Garten wurde umgeplant
- aufstocken auf ca. 100 + - Pflanzen.
- aufstocken auf 8 LED Panels
- aufstocken der Anzuchtstrasse auf 8m x 1m

Es wird auf jeden Fall eine spannende Saison 2023, in allen Bereichen.

Gruß
Markus 🤘🏻
 

Helene

Chilipflanzen-Chaotin
Chililiebhaber
Beiträge
537
Auch ich bin schon ein wenig am Planen, aber fest steht, dass ich bei Tageslicht bleibe. Das hat dieses Jahr wunderbar geklappt, einzig über den Aussaatzeitpunkt bin ich mir noch ein wenig unsicher. Das Wetter kann man ja leider nicht vorhersehen.
Über die genaue Anzahl an Pflanzen auf dem Balkon bin ich mir ebenfalls noch unsicher, aber mit 15 Pflanzen ist es einfach zu eng.
 

karlinche

Aktives Mitglied
Beiträge
65
Ich werde von der bisherigen totalen Kunstlichtanzucht im Anzuchtraum im Keller auf ein Mischding umsteigen.
Die Keimung wird vollständig auf der Fusbodenheizung in der Wohnung erfolgen. Dann werden die Fensterbänke und die Scheiben an den beiden Terrassentueren mit Kunstlichtunterstuetzung herhalten müssen.
Dann geht eben Manches etwas langsamer vonstatten.
Ich überlege mir noch einige Pflanzen von Rocotos und chinensen zuzukaufen.
 

Balkongärtner

Bekanntes Mitglied
Beiträge
556
Welche Ersparnis erwartet Ihr durch die ausgewählten Maßnahmen?

Mein Anbieter für Ökostrom hat noch nicht erhöht und selbst wenn - die Stromkosten für den Betrieb der LED-Lampen oder Leuchtstoffröhren sind Peanuts. Gerade in der Anzuchtphase, wo die Lampen nicht auf 100% laufen müssen bzw. eine größere Fläche mit einer Lampe abgedeckt werden kann. Die Kosten fallen unter Hobby, da gibt man an anderer Stelle sicher mehr sinnlos Geld aus. Anfang Februar zu starten reicht ggf. auch noch (je nach Sorte/Topfgröße), muss nicht November/Dezember sein. Die Pflanzen in den Gärtnereien/Shops werden sicher auch teurer. Ich ändere nichts.
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.318
Auch ich bin schon ein wenig am Planen, aber fest steht, dass ich bei Tageslicht bleibe. Das hat dieses Jahr wunderbar geklappt, einzig über den Aussaatzeitpunkt bin ich mir noch ein wenig unsicher. Das Wetter kann man ja leider nicht vorhersehen.
Über die genaue Anzahl an Pflanzen auf dem Balkon bin ich mir ebenfalls noch unsicher, aber mit 15 Pflanzen ist es einfach zu eng.
Das kann ich nachvollziehen.
Ich reduziere drastisch.25 Pflanzen max.
Rocotos fallen leider komplett raus,die westbalkonischen Bedingungen lassen es nicht zu.
Da fällt die Auswahl nun schwer.
Nach Ernteerfolgen sind 10 Plätze schon reserviert.
Naja,abwarten.
Viel Glück weiterhin.
Gruss Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.318
Auf jedenfall fange ich deutlich später an,als letztes Jahr.
:cool: :p
20220910_083549.jpg
 

moppeliwan

Bekanntes Mitglied
Beiträge
263
Bei mir wird es wohl auf eine reine Anzucht mit Tageslicht hinauslaufen. Nach bisheriger – natürlich noch längst nicht abschließender – Planung, wird es hauptsächlich C. annuum, ganz wenige C. chinense und vermutlich nur eine C. baccatum geben.

Die Samen der C. chinense und C. baccatum werden Anfang bzw. Mitte Januar ausgesät, weitere Anzucht dann unter zwei nach Süden ausgerichteten Dachfenstern und das sollte durchaus passen! Aussaat der C. annuum soll dann so ab dem 20. Februar erfolgen, das reicht nämlich vollkommen, wie ich in der laufenden Saison feststellen konnte!

C. pubescens ist für die nächste Saison zwar nicht geplant, aber vielleicht werde ich probeweise mal eine ab Anfang Januar versenken, um zu sehen, wie das mit der ohne Kunstlicht so klappt. ;)
 

Donlongo

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
593
Bei mir wird erweitert da ich einen anzucht Raum bauen werde heißt mehr Lampen und ich werde im November beginnen
Überwiegend Chinesen und ein paar Rocotos
Insgesamt werden es um die 200 Pflanzen
Hier die Liste ohne Rocotos weil da muss ich noch schauen welche


7pot sugar rush
Faddas white f5
Purple death
Arriba saia
moruga brown/purple
Reaper x pink tiger peach/pink f6
Jay's pink f6
Habanero white
Reaper sbagliato red

Kambuzi
Bbg mamp red
Bbg mamp peach (calyx first), roundish
Bbg mamp peach (calyx first), egg shape
Choco jalareaper
Bbg mamp x jpgs peach f6
Pink tiger x murupi amarelia cream/white f5
Purple cacho white leaf f5
Thors hammer peach
Pseudo ganzo f3 pastel
Bad boy bbg fp red f3
Rohue noir
Swamp thing
Dalle khurasani
Primotalii red
Star scream
Sherwood's carbonero yellow xxl
The sin peach dd f5
Purple massacre red
Purple massacre peach
Teja habanero
7pot sugar rush
7pot johan
Bhut jolokia (direkt aus indien)
Yellow fatlii x brain
Affliction f5
Bbg kreuzung
Aji tangerine
Js white thai
Mad hatter
Yaki blue
Bhut Jolokia orange
Crystal lake peach
7pot primo red
7pot peach
Whp 056
Reaper x jpgs
Blue ghost (peach)
Whp 054
Kaos x purole reaper isolated
Kaos isolated

Nazghuls breakfast f6
Leviathan gnarly scorpion
candlelight mutant
evil orange
Peach ghost yami
Dragons breath stinger
Majan habanero peach X f3
White devils tongue
Purple bhutwrecker
Faddas peach dark f5

Beni Highlands
Habanero Hot Lemon
Lighting Habanero
Maldivian Heart x Purple Bhut
Monster Gum Leopard
Pimenta da Neyde X 7 Pot Bubblegum
Thor´s Thunderbolt
T-Rex Yellow
Cristobal Colombo
Rocoto Chocolate X PS
Pimenta Black Bhut
Orange Longtail Scorpion
Qué Guay
7 Pot bbg7 x Tabasco red
7 Pot Burgundy
7 Pot SR Strain
7 Pot White
Aji Charapita cross X
Aji Charapita Large Pheno
Aji Mochero
Bad Brains Yellow
Borg 9 Red
CGN 21566
CGN 23255
CGN 23258
Charapon Amarillo
CP115
Giant Bhut choco
Habanero Star
KS Lemon StarrBurst
Leviathan Gnarly Scorpion Chocolate
Leviathan Gnarly Scorpion Red
Madballz Chocolate
Mako Kokoo peach
Naga Viper Chocolate
Swamp Thing pepper
Tom's Giant Peach Scorpion
WHP 006
Demon Red
Dwarf Chiltepin
Golden Nagget
Nosegay
Portokolova Fifronka
Purple UFO
Hydra
White Bhut
Odin
Primotali red
Primotali golden
Primotali yellow
Habanero white x jolokia
Habanero luciferino
Fatalii gourmet jigsaw x big Red Mama x yaki blue fawn
Dreamcatcher tall pheno
Ethipian pepper tree x Suger rush peach
Chocolate borg 9
Carbon Reaper carbonero x primo x lemon
Carolina caramel
Carolina Reaper x leopard
Borg 9 red
Black Reaper
Black Scorpion tongue v1
Boc x primo cream
Big mustard mama
Big yellow mama
Big black mama
Berry cream bbg
Bhut Jamaican purple
Bhut x Jalapeno
Bhut x Neyde orange
Aribbi gusano Peach gaint cross
7 Pot primo x Naga morich
7 Pot x Carolina
Scorpion butch t x jolokia black
ICE cream Scorpion
Jajabanero
Jalapeno chernobyl
Jalapeno x Purple tiger
Jamaican Squash x mach piccu
Jays x primo
Jigsaw x brm x yaki
KS Star racha Hornet
Monster Gum multicolor
Moruga white super pheno
Naga BBG Peach
Peach Habanero
Peachgum Tiger mamp
Pockmark cream
Primo x lemon
Purple gephard x Black Scorpion
Reaper beast cream
Reaper pink x rouge nior
Red Stinger BBG
Rocoto La mercad
Testaanera chocolate
Thsc balck Scorpion
Trinidad purple viper
White ghost x bbg
Yellow primo
Lg Sven
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Bei mir wird erweitert da ich einen anzucht Raum bauen werde heißt mehr Lampen und ich werde im November beginnen
Überwiegend Chinesen und ein paar Rocotos
Insgesamt werden es um die 200 Pflanzen
Hier die Liste ohne Rocotos weil da muss ich noch schauen welche


7pot sugar rush
Faddas white f5
Purple death
Arriba saia
moruga brown/purple
Reaper x pink tiger peach/pink f6
Jay's pink f6
Habanero white
Reaper sbagliato red

Kambuzi
Bbg mamp red
Bbg mamp peach (calyx first), roundish
Bbg mamp peach (calyx first), egg shape
Choco jalareaper
Bbg mamp x jpgs peach f6
Pink tiger x murupi amarelia cream/white f5
Purple cacho white leaf f5
Thors hammer peach
Pseudo ganzo f3 pastel
Bad boy bbg fp red f3
Rohue noir
Swamp thing
Dalle khurasani
Primotalii red
Star scream
Sherwood's carbonero yellow xxl
The sin peach dd f5
Purple massacre red
Purple massacre peach
Teja habanero
7pot sugar rush
7pot johan
Bhut jolokia (direkt aus indien)
Yellow fatlii x brain
Affliction f5
Bbg kreuzung
Aji tangerine
Js white thai
Mad hatter
Yaki blue
Bhut Jolokia orange
Crystal lake peach
7pot primo red
7pot peach
Whp 056
Reaper x jpgs
Blue ghost (peach)
Whp 054
Kaos x purole reaper isolated
Kaos isolated

Nazghuls breakfast f6
Leviathan gnarly scorpion
candlelight mutant
evil orange
Peach ghost yami
Dragons breath stinger
Majan habanero peach X f3
White devils tongue
Purple bhutwrecker
Faddas peach dark f5

Beni Highlands
Habanero Hot Lemon
Lighting Habanero
Maldivian Heart x Purple Bhut
Monster Gum Leopard
Pimenta da Neyde X 7 Pot Bubblegum
Thor´s Thunderbolt
T-Rex Yellow
Cristobal Colombo
Rocoto Chocolate X PS
Pimenta Black Bhut
Orange Longtail Scorpion
Qué Guay
7 Pot bbg7 x Tabasco red
7 Pot Burgundy
7 Pot SR Strain
7 Pot White
Aji Charapita cross X
Aji Charapita Large Pheno
Aji Mochero
Bad Brains Yellow
Borg 9 Red
CGN 21566
CGN 23255
CGN 23258
Charapon Amarillo
CP115
Giant Bhut choco
Habanero Star
KS Lemon StarrBurst
Leviathan Gnarly Scorpion Chocolate
Leviathan Gnarly Scorpion Red
Madballz Chocolate
Mako Kokoo peach
Naga Viper Chocolate
Swamp Thing pepper
Tom's Giant Peach Scorpion
WHP 006
Demon Red
Dwarf Chiltepin
Golden Nagget
Nosegay
Portokolova Fifronka
Purple UFO
Hydra
White Bhut
Odin
Primotali red
Primotali golden
Primotali yellow
Habanero white x jolokia
Habanero luciferino
Fatalii gourmet jigsaw x big Red Mama x yaki blue fawn
Dreamcatcher tall pheno
Ethipian pepper tree x Suger rush peach
Chocolate borg 9
Carbon Reaper carbonero x primo x lemon
Carolina caramel
Carolina Reaper x leopard
Borg 9 red
Black Reaper
Black Scorpion tongue v1
Boc x primo cream
Big mustard mama
Big yellow mama
Big black mama
Berry cream bbg
Bhut Jamaican purple
Bhut x Jalapeno
Bhut x Neyde orange
Aribbi gusano Peach gaint cross
7 Pot primo x Naga morich
7 Pot x Carolina
Scorpion butch t x jolokia black
ICE cream Scorpion
Jajabanero
Jalapeno chernobyl
Jalapeno x Purple tiger
Jamaican Squash x mach piccu
Jays x primo
Jigsaw x brm x yaki
KS Star racha Hornet
Monster Gum multicolor
Moruga white super pheno
Naga BBG Peach
Peach Habanero
Peachgum Tiger mamp
Pockmark cream
Primo x lemon
Purple gephard x Black Scorpion
Reaper beast cream
Reaper pink x rouge nior
Red Stinger BBG
Rocoto La mercad
Testaanera chocolate
Thsc balck Scorpion
Trinidad purple viper
White ghost x bbg
Yellow primo
Lg Sven
Lange Liste Sven 😬
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.318
Bei mir wird es wohl auf eine reine Anzucht mit Tageslicht hinauslaufen. Nach bisheriger – natürlich noch längst nicht abschließender – Planung, wird es hauptsächlich C. annuum, ganz wenige C. chinense und vermutlich nur eine C. baccatum geben.

Die Samen der C. chinense und C. baccatum werden Anfang bzw. Mitte Januar ausgesät, weitere Anzucht dann unter zwei nach Süden ausgerichteten Dachfenstern und das sollte durchaus passen! Aussaat der C. annuum soll dann so ab dem 20. Februar erfolgen, das reicht nämlich vollkommen, wie ich in der laufenden Saison feststellen konnte!

C. pubescens ist für die nächste Saison zwar nicht geplant, aber vielleicht werde ich probeweise mal eine ab Anfang Januar versenken, um zu sehen, wie das mit der ohne Kunstlicht so klappt. ;)
Das probiere ich mal. :beer:
Gruss Uwe
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.318
Ich habe mal meine gemachten Erfahrungen aus dieser Saison genutzt, Aussaat,Keimdauer,umtopfen..Früchte
Zur Planung im nächsten Jahr zu berücksichtigen.
Das Ergebnis
Chinensen und Baccaten werden
Am 14.Januar 23
zum vorkeimen ausgelegt.
Anuum,Frutense und Pubescens
folgen ab 13.02.23
So dürfte die erste Gruppe bereits am Ostfenster in 5ltr.Töpfen,zumindest aber im 1ltr.Topf stehen.
Das Platz-und Topf Dilemma vom letzten Jahr sollte somit ausfallen.
Zumal ich diesmal nur
die Hälfte an Pflanzen einplane.
Anzucht erfolgt wie gehabt vom MGWH und LED Palast,wie im Vorjahr.
Ich hoffe die Planung ist plausibel.
Hinweise,Verbesserungen??
Gerne
Gruß Uwe
 

karlinche

Aktives Mitglied
Beiträge
65
Bei mir wird erweitert da ich einen anzucht Raum bauen werde heißt mehr Lampen und ich werde im November beginnen
Überwiegend Chinesen und ein paar Rocotos
Insgesamt werden es um die 200 Pflanzen
Hier die Liste ohne Rocotos weil da muss ich noch schauen welche


7pot sugar rush
Faddas white f5
Purple death
Arriba saia
moruga brown/purple
Reaper x pink tiger peach/pink f6
Jay's pink f6
Habanero white
Reaper sbagliato red

Kambuzi
Bbg mamp red
Bbg mamp peach (calyx first), roundish
Bbg mamp peach (calyx first), egg shape
Choco jalareaper
Bbg mamp x jpgs peach f6
Pink tiger x murupi amarelia cream/white f5
Purple cacho white leaf f5
Thors hammer peach
Pseudo ganzo f3 pastel
Bad boy bbg fp red f3
Rohue noir
Swamp thing
Dalle khurasani
Primotalii red
Star scream
Sherwood's carbonero yellow xxl
The sin peach dd f5
Purple massacre red
Purple massacre peach
Teja habanero
7pot sugar rush
7pot johan
Bhut jolokia (direkt aus indien)
Yellow fatlii x brain
Affliction f5
Bbg kreuzung
Aji tangerine
Js white thai
Mad hatter
Yaki blue
Bhut Jolokia orange
Crystal lake peach
7pot primo red
7pot peach
Whp 056
Reaper x jpgs
Blue ghost (peach)
Whp 054
Kaos x purole reaper isolated
Kaos isolated

Nazghuls breakfast f6
Leviathan gnarly scorpion
candlelight mutant
evil orange
Peach ghost yami
Dragons breath stinger
Majan habanero peach X f3
White devils tongue
Purple bhutwrecker
Faddas peach dark f5

Beni Highlands
Habanero Hot Lemon
Lighting Habanero
Maldivian Heart x Purple Bhut
Monster Gum Leopard
Pimenta da Neyde X 7 Pot Bubblegum
Thor´s Thunderbolt
T-Rex Yellow
Cristobal Colombo
Rocoto Chocolate X PS
Pimenta Black Bhut
Orange Longtail Scorpion
Qué Guay
7 Pot bbg7 x Tabasco red
7 Pot Burgundy
7 Pot SR Strain
7 Pot White
Aji Charapita cross X
Aji Charapita Large Pheno
Aji Mochero
Bad Brains Yellow
Borg 9 Red
CGN 21566
CGN 23255
CGN 23258
Charapon Amarillo
CP115
Giant Bhut choco
Habanero Star
KS Lemon StarrBurst
Leviathan Gnarly Scorpion Chocolate
Leviathan Gnarly Scorpion Red
Madballz Chocolate
Mako Kokoo peach
Naga Viper Chocolate
Swamp Thing pepper
Tom's Giant Peach Scorpion
WHP 006
Demon Red
Dwarf Chiltepin
Golden Nagget
Nosegay
Portokolova Fifronka
Purple UFO
Hydra
White Bhut
Odin
Primotali red
Primotali golden
Primotali yellow
Habanero white x jolokia
Habanero luciferino
Fatalii gourmet jigsaw x big Red Mama x yaki blue fawn
Dreamcatcher tall pheno
Ethipian pepper tree x Suger rush peach
Chocolate borg 9
Carbon Reaper carbonero x primo x lemon
Carolina caramel
Carolina Reaper x leopard
Borg 9 red
Black Reaper
Black Scorpion tongue v1
Boc x primo cream
Big mustard mama
Big yellow mama
Big black mama
Berry cream bbg
Bhut Jamaican purple
Bhut x Jalapeno
Bhut x Neyde orange
Aribbi gusano Peach gaint cross
7 Pot primo x Naga morich
7 Pot x Carolina
Scorpion butch t x jolokia black
ICE cream Scorpion
Jajabanero
Jalapeno chernobyl
Jalapeno x Purple tiger
Jamaican Squash x mach piccu
Jays x primo
Jigsaw x brm x yaki
KS Star racha Hornet
Monster Gum multicolor
Moruga white super pheno
Naga BBG Peach
Peach Habanero
Peachgum Tiger mamp
Pockmark cream
Primo x lemon
Purple gephard x Black Scorpion
Reaper beast cream
Reaper pink x rouge nior
Red Stinger BBG
Rocoto La mercad
Testaanera chocolate
Thsc balck Scorpion
Trinidad purple viper
White ghost x bbg
Yellow primo
Lg Sven
Darf ich fragen ob Du mit Chilis handelst?
 

Balkongärtner

Bekanntes Mitglied
Beiträge
556
War auch meine Überlegung, was macht man mit der Ernte von 200 Pflanzen? Bei 200 Pflanzen und der angegebenen Sorten, wie sieht das im Detail aus? Sortenreine Saucen, Pulver, etc? Hobby ist die eine Seite aber lohnt sich der Aufwand gewerblich? Gewerblich würde ich zukaufen oder auf wenige ertragreiche Sorten setzen. Es sei denn, Du setzt neue Maßstäbe und bietest eine Currywurst mit Pommes in 100-200 Schärfegraden an. 🤩

Btw: Falls Betreiber von Restaurants/Currywurstständen/Döberbuden, etc. mitlesen: seid mutiger und bietet zusätzlich - quasi als Geheimtipp - das "unter der Ladentheke gehandelte" (ultra-)scharfe Zeug an. Egal, ob als Pulver oder mit Öl. >90% der Restaurants/Buden bieten nur gepimpte Paprika an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Grillbar-BQ Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten