Wie man Samenkörner aus getrockneten Chilis entfernt

Die Chilis sind getrocknet, und man hat vergessen die Samenkörner vorher zu entfernen. Oder es ist zu viel Arbeit bei jeder Beere die Kerne und die Plazenta zu entfernen. Es gibt jedoch einen Grund für Chilipulver entkernte Chilistücke zu nehmen. Die Samenkörner enthalten etwas Öl und sorgen dafür, dass das Pulver schneller verklumpt. Diese Anleitung zeigt, wie man die Samenkörner aus getrockneten Chilistücken entfernen kann.

Die Methode funktioniert am besten, wenn die Beeren vor dem Trocknen in grobe Stücke geschnitten wurden. Die Kerne können aus getrockneten Chilistücken mehr oder weniger gut heraus geschleudert werden. Dazu gibt man die getrockneten Chilistücke in eine große Dose und verschließt diese.

IMG_4104.jpeg


Nach dem Verschließen schüttelt man die Dose ein bis zwei Minuten kräftig. Dabei lösen sich die Samenkörner der Chilis und bleiben unten in der Dose liegen.

IMG_4107.jpeg


Danach ist ein großer Teil der Samenkörner aus den getrockneten Chilis entfernt. Die Chilistücke können nun zu Pulver gemahlen werden.

IMG_4108.jpeg


- Anleitungen Chiliverarbeitung
- Chili-FAQ
- Abkürzungen und Begriffe
 
Chilimühle Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten