Name: Zébrange
Art: Capsicum baccatum
Herkunft: Belgien, Laurent Minet
Blüte: weiß mit gelb-grünen Flecken
Schärfe: 2, lokal in der Plazenta etwa Schärfe 4
Fruchtfarbe unreif: grün
Fruchtfarbe reif: orange mit roten Streifen
Fruchtform: glockenförmig
Fruchtgröße:
Merkmale: Aus einer Kreuzung von Aji Fantasy mit Christmas Bell entstanden. Aromatisch und süß. Soll weder bitter noch seifig schmecken.
Reifezeit: ca. 70 bis 80 Tage
Wuchs:
Empfehlung Topfgröße: ab 20 Liter

zebrange.jpg


IMG_4401.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Saatgut braucht auch noch Einweichen etwas länger, um komplett aufzulaufen, bei mir waren es 7-10 Tage
Schärfe 4 ???, eher weniger und auch nur lokalisiert in der Plazenta.
Ich empfehle Plazenta samt Samen rauszukratzen, dann hat man Raum für Füllungen und der oftmals bei C. bacatum vorhandene unangenehme Beigeschmack ist dann weg.

zebrange.jpg
 
Das Saatgut braucht auch noch Einweichen etwas länger, um komplett aufzulaufen, bei mir waren es 7-10 Tage
Schärfe 4 ???, eher weniger und auch nur lokalisiert in der Plazenta.
Ich empfehle Plazenta samt Samen rauszukratzen, dann hat man Raum für Füllungen und der oftmals bei C. bacatum vorhandene unangenehme Beigeschmack ist dann weg.
@Peter, hast du dafür ein spezielles Instrument/Werkzeug oder einfach einen kleinen Löffel?
 
Geht mit einem kleinen Teelöffel, manchmal nehme ich auch ein Pinzette
 
Ich kann nur hoffen, dass die weiteren Beeren Streifen haben, zumindest zum Teil. Keine Lust auf so instabilen Kram. Dann gehen wir mit den Züchtern gerne in eine zweite Runde. Geschmacklich aber eine tolle Sorte, einfach zu entkernen und große Beeren. Hübsch sind die auch finde ich. Behang ist an den Pflanzen sehr viel. Diese Sorte lohnt sich. Mit oder ohne Streifen. Gut gemacht Semillas.

IMG_20230917_003350.jpg

IMG_20230915_190855.jpg

IMG_20230915_190920.jpg
 
Bei mir sind erst zwei Zebrange reif. Sie sind orange und haben rote Streifen.
 
Das Aroma der Zebrange gefällt mir gut. Die Beeren könnten aber ruhig etwas schneller reif werden.
 
Meine kommen auch so langsam finde aber auch das die etwas schneller reif werden könnten. Dauert echt lange
 
Ah ok. Und würde es was bringen die etwas früher auszusehen?
Natürlich würde es das. Wenn es tatsächlich nur an der Kulturdauer liegen würde. Andererseits wurde doch zum Teil auch schon recht früh angefangen oder ? Vielleicht reicht auch ein "Schubs" Mitte des Sommers in Form von Dünger. Oder in Form von Blühdünger. Ich weiss jetzt nicht mehr wie die Befruchtungsphase verlaufen ist sorry.
 
Ich habe meine nicht selber ausgesät, sondern geschenkt bekommen.
Habe heute nochmal nachgefragt. Die Samen wurden Anfang Januar 2023 versenkt.
Meine ersten wurden Anfang August reif. Jede Woche so 10 Stück. Seit Mitte September stagniert das, jetzt sind es immer so ca. 5 Stück pro Woche.
Neben der Sugar Rush Peach Striped meine liebste C. baccatum Sorte. :inlove:
 
Chili-Shop24 Gewürzmühle Rosenheim
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten